Angebote zu "Agile" (25 Treffer)

Clean Coder (eBook, PDF)
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfolgreiche Programmierer haben eines gemeinsam: Die Praxis der Software-Entwicklung ist ihnen eine Herzensangelegenheit. Auch wenn sie unter einem nicht nachlassenden Druck arbeiten, setzen sie sich engagiert ein. Software-Entwicklung ist für sie eine Handwerkskunst. In Clean Coder stellt der legendäre Software-Experte Robert C. Martin die Disziplinen, Techniken, Tools und Methoden vor, die Programmierer zu Profis machen. Dieses Buch steckt voller praktischer Ratschläge und behandelt alle wichtigen Themen vom professionellen Verhalten und Zeitmanagement über die Aufwandsschätzung bis zum Refactoring und Testen. Hier geht es um mehr als nur um Technik: Es geht um die innere Haltung. Martin zeigt, wie Sie sich als Software-Entwickler professionell verhalten, gut und sauber arbeiten und verlässlich kommunizieren und planen. Er beschreibt, wie Sie sich schwierigen Entscheidungen stellen und zeigt, dass das eigene Wissen zu verantwortungsvollem Handeln verpflichtet. Großartige Software ist etwas Bewundernswertes: Sie ist leistungsfähig, elegant, funktional und erfreut bei der Arbeit sowohl den Entwickler als auch den Anwender. Hervorragende Software wird nicht von Maschinen geschrieben, sondern von Profis, die sich dieser Handwerkskunst unerschütterlich verschrieben haben. Clean Coder hilft Ihnen, zu diesem Kreis zu gehören. Robert C. ´Uncle Bob´ Martin ist seit 1970 Programmierer und bei Konferenzen in aller Welt ein begehrter Redner. Zu seinen Büchern gehören Clean Code - Refactoring, Patterns, Testen und Techniken für sauberen Code und Agile Software Development: Principles, Patterns, and Practices. Als überaus produktiver Autor hat ´Uncle Bob´ Hunderte von Artikeln, Abhandlungen und Blogbeiträgen verfasst. Er war Chefredakteur bei The C++ Report und der erste Vorsitzende der Agile Alliance. Martin gründete und leitet die Firma Object Mentor, Inc., die sich darauf spezialisiert hat, Unternehmen bei der Vollendung ihrer Projekte behilflich zu sein. In diesem Buch lernen Sie: Was es bedeutet, sich als echter Profi zu verhalten Wie Sie mit Konflikten, knappen Zeitplänen und unvernünftigen Managern umgehen Wie Sie beim Programmieren im Fluss bleiben und Schreibblockaden überwinden Wie Sie mit unerbittlichem Druck umgehen und Burnout vermeiden Wie Sie Ihr Zeitmanagement optimieren Wie Sie für Umgebungen sorgen, in denen Programmierer und Teams wachsen und sich wohlfühlen Wann Sie ´Nein´ sagen sollten - und wie Sie das anstellen Wann Sie ´Ja´ sagen sollten - und was ein Ja wirklich bedeutet Aus dem Inhalt: Verantwortung übernehmen Feindliche Rollen Ein Teamplayer sein Verbindliche Sprache Der Flow-Zustand Schreibblockaden Test Driven Development Das Coding Dojo Akzeptanztests Teststrategien Zeitmanagement Aufwandsschätzungen Umgang mit Druck Mentoring, Lehrzeiten und die Handwerkskunst Werkzeuge und Hilfsmittel Robert C. »Uncle Bob« Martin entwickelt seit 1970 professionell Software. Seit 1990 arbeitet er international als Software-Berater. Er ist Gründer und Vorsitzender von Object Mentor, Inc., einem Team erfahrener Berater, die Kunden auf der ganzen Welt bei der Programmierung in und mit C++, Java, C#, Ruby, OO, Design Patterns, UML sowie Agilen Methoden und eXtreme Programming helfen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Automatisiertes Testen - Testautomatisierung mi...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Traum, die eigene Arbeit zu automatisieren und einfach die Füße hochzulegen, ist wahrscheinlich jedem Entwickler schon einmal durch den Kopf geschossen. Besonders im agilen Arbeitsumfeld sind gewisse Automatisierungen allerdings tatsächlich unabdingbar - bei schnellen Releasezyklen müssen zum Beispiel Tests zumindest teilweise automasiert ablaufen. Dieser shortcut bietet alle notwendigen Informationen, um das automatisiere Testen mit Geb und ScalaTest durchzuführen. Im ersten Kapitel wird das Geb Framework für die Webautomation vorgestellt, während im zweiten Kapitel die Erfahrung mit der Verwendung von ScalaTest geschildert wird. Angi Mathea ist ausgebildete Informatikerin und seit 2013 als Mitarbeiterin in der Qualitätssicherung bei der agido GmbH. Sie unterstützt die Arbeit beim manuellen Testen und hat die Entwicklung automatisierter Tests angestoßen. Sie betritt gerne neues Terrain und ist stets an der Optimierung und Verbesserung von Arbeitsprozessen interessiert. Besonderes Augenmerk legt sie dabei auf Praktikabilität, Umsetzbarkeit und ein gutes Kosten-Nutzen-Verhältnis. Daniel Börgers ist ausgebildeter Informatiker und seit 2009 Quality Manager und Leiter der Qualitätssicherung bei der agido GmbH. Seine Tätigkeitsschwerpunkte umfassen die Prüfung und Wartung von mobilen und webbasierten Applikationen aus dem Java-Umfeld. Mit zunehmender Anwendungsgröße und -komplexität sowie technologischen Innovationen änderten sich auch die Anforderungen an seine Tätigkeit. Er evaluiert immer wieder die Möglichkeiten, die beim manuellen und automatisierten Testen neu auf den Markt kommen. Dennis Rieks war bereits während seines Informatikstudiums an der Entwicklung von mobilen und Webanwendungen bei der agido GmbH beteiligt. Er befasst sich intensiv mit der Programmierung und Optimierung dieser Anwendungen. Hierbei sucht er nach praktikablen, allgemeingültigen und wiederverwendbaren Lösungen, um Programmcode wartungsfreundlich zu entwickeln. Sein Schwerpunkt liegt hier in der Entwicklung von Scala-Anwendungen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Das Konzept eXtreme Programming. Werte, Prinzip...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Informatik - Programmierung, Note: 1,7, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Frankfurt früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Die nachfolgende Hausarbeit wurde im Rahmen des Moduls Software Engineering erar- beitet und hat das Ziel, die grundlegenden Bestandteile von eXtreme Programming (XP) darzustellen. Als Kern der Ausarbeitung dient das Kapitel 2, in dem die Werte, Prinzipien und Praktiken - aufgeteilt in Primär- und Begleitpraktiken - nach der Definition von Kent Beck erläutert werden. Die kritische Betrachtung und die Schlussbemerkung vervollständigen die Hausarbeit. Was ist XP? Wird Software unter extremen Bedingungen entwickelt? Wird von Entwicklern gefordert extrem schnell zu Programmieren? XP ist eine agile Softwareentwicklungsmethode, die eine klar strukturierte Herangehensweise fordert (vgl. [Paulk, 2001, S. 1]). Dabei spielt die Disziplin der Entwickler und Kunden eine wichtige Rolle, denn beide Parteien sind für die Entwicklung von qualitativ hochwertiger Software gleichermaßen verantwortlich. Die Grundlage von XP, nämlich die Entwicklung als einen kontinuierlichen Prozess zu sehen, der ständig verbessert und analysiert wird, lehnt an die japanische Philosophie Kaizen an. Der Begriff Kaizen wird aus den beiden japanischen Wörtern Kai (Veränderung) und Zen (zum Besseren) zusammengesetzt. Das Bestreben liegt nicht darin, von Grund auf Perfektion zu fordern sondern die permanente Verbesserung. Dieser in Kaizen nie endende Prozess wird dabei von allen Beteiligten gefordert. (vgl. [o. V., o J]) Zur Erstellung der Hausarbeit wurden diverse Quellen verwendet. Es wurden sowohl Bücher als auch Artikel und Internetquellen verwendet. Der Zeitpunkt der Einsicht für die Internetquel- len ist im Literaturverzeichnis für jede Internetquelle einzeln aufgeführt. Zudem befinden sich die verwendeten Internetquellen im beiliegenden ZIP-Archiv. Für die wesentlichen Bestandteile von XP wurden [Beck, 1999] und [Beck and Andres, 2004] zur Hilfe genommen. Die beiden Bücher von Kent Beck stellen somit die Grundlage für die in dieser Hausarbeit beschrieben Eigenschaften von XP dar.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Die OSGi Service Platform - Eine Einführung mit...
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Konzept der Modularisierung ist heute als Mittel zur Komplexitätsreduzierung bei der Entwicklung großer Anwendungssysteme unumstritten. In Java gestaltet sich die Umsetzung dieses Konzepts bisher schwierig, da unterstützende Sprachkonzepte fehlen. Monolithische Anwendungssysteme sind die häufige Folge. Die OSGi Service Platform löst dieses Problem, indem sie ein dynamisches Modulsystem für Java bereitstellt. Ursprünglich für eingebettete Systeme konzipiert, wird die OSGi Service Platform heute vielfältig eingesetzt: von Anwendungen für Mobilfunkgeräte über Client-Anwendungen wie der Eclipse IDE bis hin zu Server-Applikationen. Dieses Buch liefert einen praktischen Einstieg in und einen fundierten Überblick über die zugrunde liegenden Technologien, Konzepte und Begriffe. Tutorials illustrieren dies jeweils am Bespiel von Eclipse Equinox als Implementierung der OSGi Service Platform. Der Leser wird so in die Lage versetzt, die vorgestellten Inhalte auf eigene Problemstellungen anzuwenden und selbstständig Lösungen zu entwickeln. Gegliedert ist das Buch in drei Teile - Das OSGi Framework - OSGi Standard Services - Equinox-spezifische Erweiterungen Das Buch wendet sich an Java-Programmierer, vom Studierenden bis hin zum Profi, die modulare Anwendungen auf Basis der OSGi Service Platform entwickeln möchten. Kenntnisse in Java und in der objektorientierten Programmierung werden vorausgesetzt. ----------------------------------------------------------------- Hinweis: Dieses E-Book ist nicht mit interaktiven Elementen (aktives Inhaltsverzeichnis, Querverweise) ausgestattet! Wir bieten Ihnen das PDF daher zu einem günstigeren Preis an. ----------------------------------------------------------------- Dipl.-Inform. Gerd Wütherich ist selbstständiger Softwarearchitekt und Berater. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Entwurf und in der Realisierung großer, javabasierter Anwendungssysteme, die er in unterschiedlichen Projekten im Finanz- und Logistikbereich gesammelt hat. Darüber hinaus ist er regelmäßiger Referent auf Konferenzen und Autor verschiedener Fachartikel. Weitere Informationen unter www.gerd-wuetherich.de. Nils Hartmann ist Software-Entwickler und -Architekt. Seine langjährige Erfahrung in der Konzeption und Entwicklung von Java-EE-Anwendungen hat er in unterschiedlichen Branchen und Projekten gesammelt. Weitere Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Themen Konfigurations- und Buildmanagement. Daneben ist er Autor von Fachartikeln und Sprecher auf Konferenzen. Er ist unter www.nilshartmann.net zu erreichen. Dipl.-Ing. Bernd Kolb ist selbstständiger Berater und Coach mit Schwerpunkt auf Plug-in-Architekturen für und mit Eclipse, der Eclipse Rich Client Platform sowie modellgetriebener Softwareentwicklung. Bernd ist Eclipse-Committer sowie Autor mehrerer Fachartikel. Des Weiteren ist er regelmäßiger Sprecher auf diversen Konferenzen. Weitere Informationen finden Sie unter www.kolbware.de. Matthias Lübken, Diplom-Informatiker (FH), ist Senior-Softwareentwickler bei der akquinet it-agile GmbH in Hamburg. Seit 2001 ist er als agiler Entwickler in verschiedenen Projekten beschäftigt und seit 2005 vermittelt er zudem als Coach agile Techniken. Er ist zertifizierter Scrum-Master und begeisterter Vertreter von eXtreme Programming. Neben den agilen Themen beschäftigt er sich mit der Eclipse Rich Client Platform, insbesondere dem OSGi-Kern. Er ist regelmäßiger Sprecher auf zahlreichen Konferenzen und Koautor des Buches Eclipse - Die Plattform. Mehr Informationen unter www.luebken.com.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
SharePoint Kompendium - Bd. 13
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das SharePoint Kompendium ist ein Sammelband unterschiedlicher Artikel rund um das Thema SharePoint. Dieser Band beschäftigt sich mit der SharePoint-Version 2016. Sowohl die Migration älterer Versionen, hybride Einsatzszenarien in SharePoint Server 2016 als auch Kerninnovationen und die Workflowumsetzung in den neuen SharePoint-Versionen werden in diesem Zuge betrachtet. In der zweiten Hälfte des E-Books kommt das Thema Innovationen zur Sprache; es wird beleuchtet, wie Ideen generiert und die Kreativität angeregt werden kann. Der abschließende Artikel stellt das Thema Bring Your Own Device (BYOD) in den Mittelpunkt. Die Autoren machen darauf aufmerksam, welchen Rahmenbedingungen der Einsatz eigener Technologien im Unternehmensumfeld unterliegt und welche rechtlichen Fragen man bedenken sollte - Datenschutz, Steuer- und Lizenzrecht sind hier nur ein paar der zu beachtenden Kategorien. Marc André Zhou ist als freiberuflicher .NET-Technologieberater tätig. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich .NET-Entwicklung, SharePoint, Softwarearchitekturen und Frameworks. Er ist als MCPD, MCITP und MCTS im Bereich SharePoint zertifiziert. Mail: zhou@dev-sky.net Das Team der BERATUNG JUDITH ANDRESEN (www.judithandresen.com) möchte echte Zusammenarbeit möglich machen. Judith Andresen unterstützt als Agile-Coach und Organisationsentwicklerin Teams und Unternehmen auf ihrem Weg zu einem erfolgreichen, transparenten und wertschätzenden Miteinander. Michael Greth arbeitet als Trainer und Berater seit den Anfängen im Jahre 2001 mit SharePoint, organisiert die SharePointCommunity.de und ist seit siebzehn Jahren Microsoft MVP für SharePoint. Zu seinen Schwerpunkten gehören die Themen Projektkonzeption, Useradoption, Social Business mit SharePoint/Yammer, Office 365 und das alles unter dem Blickwinkel Was nutzt es mir. Seit über zehn Jahren ist regelmäßig im SharePointPodcast zu hören, dem auditiven Update für den engagierten SharePoint-Anwender mit Themen, Trends, Tipps, Tricks und Talk. Twitter: @mysharepoint Thomas Roth ist bei Microsoft Deutschland u. a. für Collaboration und Projektmanagementlösungen verantwortlich. Als Senior-Produktmarketingmanager für SharePoint, Project und Visio fördert er zusammen mit einer großen Gemeinschaft erfahrener Microsoft-SharePoint-Partner mit konkreten Lösungen die Zusammenarbeitskultur innerhalb von Unternehmen in Deutschland. Twitter: @rotomtom Dr. Veikko Krypczyk studierte und promovierte in Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik. Er ist Entwickler und Fachautor. Aktuell beschäftigt er sich mit der App-Programmierung für Windows Phone und Android. Olena Bochkor studierte Betriebswirtschaftslehre u. a. mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik. Weitere Informationen zu diesen und anderen Themen der IT finden Sie unter http://it-fachartikel.de.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot