Angebote zu "Eigenen" (615 Treffer)

Data Becker Meine eigene Business Website (DE) ...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hersteller: Data Becker / Produkttyp: Webdesign Software / Sprache: Deutsch / Version: Vollversion / Lizenzart: Einzelplatz / minimales Betriebssystem: Microsoft Windows 2000, Microsoft Windows 98, Microsoft Windows XP / minimaler Prozessor: 32-Bit / minimaler Prozessortakt: 600 MHz / minimaler Arbeitsspeicher: 256 MB / minimaler Festplattenspeicher: 100 MB

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
Data Becker Meine eigene Business Website (DE) ...
11,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Webdesign Software / Sprache: Deutsch / Version: Vollversion / Lizenzart: Einzelplatz / minimale Betriebssysteme: Microsoft Windows 2000, Microsoft Windows 98, Microsoft Windows XP / minimaler Prozessor: 32-Bit / minimaler Prozessortakt: 600 MHz / minimaler Arbeitsspeicher: 256 MB / minimaler Festplattenspeicher: 100 MB

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
S.A.D. Per Klick zur eigenen Internetseite (Com...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hersteller: S.A.D. / Produkttyp: Webdesign Software / Sprache: Deutsch / Version: Vollversion / Lizenzart: Einzelplatz / minimales Betriebssystem: Microsoft Windows 7, Microsoft Windows XP

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: 20.11.2017
Zum Angebot
S.A.D. Per Klick zur eigenen Internetseite (Com...
3,16 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Webdesign Software / Sprache: Deutsch / Version: Vollversion / Lizenzart: Einzelplatz / minimale Betriebssysteme: Microsoft Windows 7, Microsoft Windows XP

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: 10.11.2017
Zum Angebot
Schnelleinsteig Banana Pi Franzis Verlag 978-3-...
16,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Boards, Installation, Programmierung, Elektronikprojekte und Zubehör nutzen Auch wenn der Raspberry Pi als Inbegriff des Single-Board-Computers gilt: Es gibt mehr als nur den Pi – ob als Ein-, Um- oder Aufsteiger, es lohnt sich der Blick auf den Banana Pi. Schon der Name weist auf die Ähnlichkeiten hin, d. h., vorhandene Projekte können Sie gut auch portieren. Profitieren Sie von der besseren Hardware! Nicht nur die Boards werden erklärt, sondern auch die praktische Nutzung von Zubehör. Wenig Theorie, dafür viel Praxis: dokumentiert mit Quellcode, Schaltbildern und Screenshots. Richtiges Board und Betriebssystem wählen, installieren und programmieren Es gibt nicht den einen Banana Pi. Lernen Sie die unterschiedlichen Boards kennen und wählen Sie das richtige für sich aus. Bananian, OpenWRT oder Ubuntu? Egal welches Sie wählen, die Installation wird Ihnen Schritt für Schritt erklärt. Für die Programmierung nehmen Sie am besten Python. Wie diese Programmiersprache installiert und genutzt wird, wird anhand eines eigenen Projekts gezeigt. Mit Praxisprojekten den Banana Pi ausreizen Bananian als Betriebssystem ist sehr mächtig. Nach der richtigen Einbindung im Netzwerk nutzen Sie Ihren Banana Pi als Druckerspooler und wandeln PostScript vor dem Ausdruck in das binäre Format des Druckers um. Cloudserver und Desktopersatz sind genauso dabei wie Dateiserver und Videorekorder. Die Umsetzung von Projekten an der GPIO lernen Sie auch anhand von Praxisbeispielen kennen. Webcam oder Servomotor? Zwei Beispiele zeigen Ihnen, wie es geht. Aus dem Inhalt: - Banana Pi Boards im Deatil - Unterstütze Betriebssysteme - Bananien, OpenWRT und Ubunutu installieren - Netzwerkkonfiguration: statische IP, WLAN und Router - Druckerspooler mit CUPS - ownCloud Server aufsetzen - MySQL -Datenbank fürs Büro - Datenserver im Heimnetz - Banana Pi als Desktopersatz - Videorekorder und -streamer - GPIO nutzen: Python, Steckbrett und Servomotoren - Webcam anschließen und Arduino™ ansteuern

Anbieter: Conrad
Stand: 19.11.2017
Zum Angebot
Raspberry Pi programmieren Franzis Verlag 978-3...
30,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Raspberry Pi verfügt mit Linux über ein ausgewachsenes Betriebssystem mit allen seinen Möglichkeiten. Für die Verwirklichung eigener Projekte, ob mit oder ohne Elektronik, kommt man um den Einsatz einer Programmiersprache nicht herum. Für Einsteiger, aber auch Profis bietet sich zu diesem Zweck die leicht erlernbare und weitverbreitete Skriptsprache Python an. Entwickler, die bereits eine andere Programmiersprache kennen, finden schnell Zugang zu dieser Sprache. Neulingen macht Python durch seine verständlichen Konstrukte den Einstieg leicht. Raspberry-Pi-Einstieg Einsteigern in die Welt des Minicomputers Raspberry Pi zeigen die ersten beiden Kapitel, auf was es beim Raspberry Pi wirklich ankommt. Neben dem Aufbau der Platine und den wichtigsten Anschlüssen werden die Grundlagen des Betriebssystems dargestellt. Programmierung mit Python Ausführlich werden alle essenziellen Bestandteile der Programmierung mit der Skriptsprache Python aufgezeigt – angefangen mit Kontrollstrukturen wie if oder for-/while-Schleifen bis hin zur Arbeit mit Strings und Listen. Aufbauend auf diesen Grundlagen, werden erweiterte Themen wie Module und Objektorientierung behandelt. Praxisprojekte mit dem Raspberry Pi Das aufgebaute Wissen zur Programmierung mit Python wird anhand von Praxisbeispielen gefestigt. Ein Kapitel widmet sich komplett der Entwicklung von eigenen Spielen mit Python. Nach einer Einführung in die GPIO-Schnittstelle werden zwei Hardwareprojekte anhand von Programmcode vorgestellt: eine LED-Uhr und ein Roboter auf Basis von Raspberry Pi. Alle Hardwareprojekte werden mit der Skriptsprache Python durchgeführt. Aus dem Inhalt: Raspberry-Pi-Einführung Raspberry-Pi-Betriebssystem Python-Grundlagen Strings, Listen und Dictionaries Module, Klassen und Methoden Objektorientierung mit Python Dateien und das Internet Grafische Benutzerschnittstellen Spieleprogrammierung GPIO ansteuern Erweiterungsboards Prototypentwicklung Arduino und Raspberry Pi LED-Uhr entwickeln Roboter mit Raspberry Pi Über den Autor: Dr. Simon Monk (Preston, UK) hat einen Abschluss in Kybernetik und Informatik und einen Ph.D. in Softwareengineering. Simon hat mehrere Jahre in der Forschung verbracht, bevor er in die Industrie zurückwechselte und als Mitgründer das Unternehmen Momote Ltd. für mobile Software aufbaute.

Anbieter: Conrad
Stand: 18.11.2017
Zum Angebot
Raspberry Pi Manifest Franzis Verlag 978-3-645-...
29,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ursprünglich wurde der Raspberry Pi entwickelt, um bei mehr Menschen die Freude am Programmieren zu wecken. Eben Upton und seinem Team ist hier aber weitaus mehr gelungen: ein System zu einem günstigen Preis, in kompakter Bauweise, mit einem Open-Source-Betriebssystem, mit hoher Erweiterbarkeit sowie einer großer Community. Eigentlich wurde an alles gedacht – nur nicht an eine ausführliche Anleitung. E. F. Engelhardt hat diese Lücke mit dem vorliegenden Buch gefüllt. Schon seit 2013 beschäftigt er sich mit dem Pi und hat sein Wissen in praxisnaher Weise niedergeschrieben. Für Einsteiger fängt er mit der Beschreibung der einzelnen Modelle an und geht dann ausführlich zur Installation und Konfiguration des Betriebssystems über. In mehr als 50 Projekten erfahren Sie, wie Sie den Minicomputer für Ihre Zwecke nutzen. Schritt für Schritt zeigt Ihnen Engelhardt seine Lösungen: von der Spielekonsole bis zum Netzwerkdrucker, von SmartTV bis Navigationssystem, für jeden ist etwas dabei. Aus dem Inhalt: • Raspberry-Pi-Modelle: 1, 2, 3, Zero und Compute Module • Netzwerk: WLAN, SSH, Datei- und Druckdienste • Raspberry Pi als Spielekonsole • Wohnzimmer-PC 3.0: SmartTV-Eigenbau • Programmierung der GPIO-Pinleiste • Temperaturmessung mit dem DS18B20-Sensor • MQTT und IoT • gpiozero-Bibliothek im Einsatz • Datenausgabe auf Displays • Navigationssystem im Eigenbau • Wegfahralarm und Routenprüfung • Fotografieren und Video • IP-Kamera mit dem Raspberry Pi koppeln • Grill- und Backofen-Modding • Braten und grillen mit dem Raspberry Pi • Video-Streaming installieren und einbinden • Staubsaugerroboter mit dem Smartphone steuern • PyGame-Benutzeroberfläche für die IR-Steuerung • Arduino-Shields für den Raspberry Pi • und vieles mehr ... Projekte für mehr Komfort und um Geld zu sparen: alten TV zum SmartTV umrüsten, eigenes Navigationssystem, Drucker- server und mehr.

Anbieter: Conrad
Stand: 19.11.2017
Zum Angebot
Schnelleinstieg Raspberry Pi - 2. Auflage Franz...
12,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Alles drin: Installation, Bedienung, Programmierung und Elektronik für die Praxis Hat Sie auch schon die Raspberry-Pi-Neugier gepackt? Der Minicomputer für weniger als 40 Euro erobert die Welt und bietet sich für alle möglichen Projekte an: Druckserver, Mediacenter, Garagentoröffner und vieles mehr – auch als PC-Ersatz. Wussten Sie, dass es ein komplettes Officepaket für den Raspberry Pi gibt? Installieren, konfigurieren und nutzen Ob nun die Vorbereitung der SD-Karte oder die Installation mit dem Installer Noobs: Das vorliegende Buch zeigt verständlich, wie Sie den Einstieg meistern. Die Konfiguration für WLAN wird erklärt, ebenso die Optimierung des Raspberry Pi. Der Minicomputer läuft mit Linux, aber auch Windows-Benutzer fühlen sich mit der grafischen Oberfläche LXDE schnell wie zu Hause. Neue Programme installieren Sie übrigens am besten über den Pi Store. Das Beste: Alle Anleitungen gehen auch auf das neue Modell ein, den Raspberry Pi B+. Los geht es mit eigenen Projekten! Der Raspberry Pi ist die optimale Plattform für Ihre Projekte, ob Software oder Hardware. Die Skriptsprache Python kennt hier keine Grenzen. Sie möchten das Programmieren von einer ganz neuen Seite kennenlernen? Die Programmiersprache Scratch sorgt mit Bildbefehlen für großen Spaß beim Coden. Die frei programmierbare GPIO-Schnittstelle öffnet die Tür für Hardwareprojekte. Wie Sie die GPIO ansteuern, zeigt ein eigenes Praxisprojekt. Aus dem Inhalt: Raspberry Pi im Überblick Unterschiede zwischen den Raspberry-Pi-Modellen Das Betriebssystem Raspbian Installation mit NOOBS Die Benutzeroberfläche LXDE WLAN nutzen Programme installieren Büroanwendungen Programmieren mit Scratch Dateiverwaltung mit Linux Cloud-Dienste für Datenaustausch Spiele programmieren mit Python Elektronikprojekt mit der GPIO Die Raspberry-Pi-Kamera nutzen Über den Autor: Christian Immler, Jahrgang 1964, war bis 1998 als Dozent für Computer Aided Design an der Fachhochschule Nienburg und an der University of Brighton tätig. Einen Namen hat er sich mit diversen Veröffentlichungen zu Spezialthemen wie 3-D-Visualisierung, PDA-Betriebssystemen, Linux und Windows gemacht. Seit mehr als 20 Jahren arbeitet er als erfolgreicher Autor mit mehr als 100 veröffentlichten Computerbüchern, u. a. das Buch „Linux mit Raspberry Pi´´.

Anbieter: Conrad
Stand: 19.11.2017
Zum Angebot
Coole Projekte mit Raspberry Pi Franzis Verlag ...
30,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Kein Fachbuch wie jedes andere: Farbige Doppelseiten, faszinierende Fotos und Infografiken zeigen den Raspberry Pi in bisher nicht dagewesener, anschaulicher und verständlicher Weise. Selbst Experten werden hier noch überraschende Dinge entde-cken. Wussten Sie etwa, dass die Platine aus insgesamt sechs Lagen besteht oder es eigentlich noch eine GPIO-2 gibt? Der Autor hat alles mit dem Raspberry Pi gemacht, was möglich ist – die Nutzung als Grillthermometer ist noch das Harmloseste. Tauchen Sie mit dem Buch ein in die faszinierende Welt des Raspberry Pi. Sollten Sie das Buch jemals weglegen, wissen Sie, dass der Minicomputer weit mehr als eine Platine ist. Kompaktes Elektronikwissen Über die frei programmierbare GPIO-Schnittstelle steht dem Tüftler und Erfinder die Welt für eigene Elektronikprojekte offen. Wer bisher noch wenig oder keine Erfahrung mit Elektronik gesammelt hat, wird anhand von farbigen Doppelseiten in die wichtigsten Bereiche der Elektronik eingeführt. Über einfache, nachvollziehbare Projekte wird der Umgang mit dem Breadboard geübt. Damit haben Sie alles notwendige Wissen, um eigene Prototypen, auch ohne Löten, umzusetzen. Um das gesammelte Wissen auch anwenden zu können, werden insgesamt sieben große Projekte in nachvollziehbaren Schritten beschrieben. Darunter sind Softwareprojekte, die ohne zusätzliche Elektronik auskommen, wie der Druckserver im Heimnetzwerk, die IP-Kamera als Wachhund oder das Mediacenter im Wohnzimmer. Als großes Elektronikprojekt wird ein ferngesteuertes Auto so umgebaut, dass es mit dem Raspberry Pi gesteuert wird. Das Projekt enthält alles, was das Tüftlerherz begehrt: löten, stecken, schrauben und programmieren. Am Ende heißt es dann: einsteigen und stolz losfahren. Wem es reicht, der nimmt den Raspberry Pi mit in die Küche und macht sein Steak. Guten Appetit! - Infografik zur Geschichte des Raspberry Pi - Aufbau aller Raspberry-Pi-Modelle in faszinierenden Grafiken - Nutzung der Raspberry-Pi-Kamera - Raspberry Pi als virtuelle Maschine testen - Alle Schritte für ein optimales System - Nutzung großer SD-Karten aufgeschlüsselt - Raspberry Pi im Netzwerk einsetzen - Elektronikwissen für Nichtelektroniker - Aufbau und Nutzung der GPIO-Schnittstelle - Netzwerkdrucker selbst gemacht - Webcam einsetzen - Raspberry Pi als Wachhund - Musik in alle Räume übertragen - Mediacenter - Raspberry-StreetView-Car - Backofen- und Grillthermometer Über den Autor: E. F. Engelhardt, Jahrgang 1975, hat bereits über 40 Computerbücher veröffentlicht. Seine Bücher bestechen durch ihren Praxisbezug und ihre Kurzweiligkeit. Deswegen ist E. F. Engelhardt genau der Richtige, um den Raspberry Pi bis auf die letzte Platinenlage zu durchleuchten: Die Leser geben ihm Recht, denn die Raspberry-Pi-Bücher von Engelhardt haben sich schon mehr als 20.000-mal verkauft. Seine Bücher zeichnen sich dadurch aus, dass er alle Projekte immer selbst baut und die Projekte damit auch garantiert funktionieren.

Anbieter: Conrad
Stand: 19.11.2017
Zum Angebot
Hausautomation mit Raspberry Pi Franzis Verlag ...
30,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

HAUSAUTOMATION MIT RASPBERRY PI Alarmanlage, Lampen, Heizung, Smart Home, W-LAN & Co.: 25 Projekte, die Ihr Leben leichter machen. Wann haben Sie sich zuletzt über Ihre Heizkostenabrechnung geärgert? Oder Ihren Nachbarn beneidet, der sein Garagentor vom fahrenden Wagen aus öffnet? Oder den Paketdienst verpasst, weil Sie die Klingel im Garten nicht gehört haben? Beim Sparen von Heizkosten kann Ihnen der Raspberry Pi helfen: Der Minicomputer kann mit elektronischen Heizkörperthermostaten zusammenarbeiten. Das Öffnen des Garagentors über den Raspberry Pi ist eine Kleinigkeit: Sie können sogar Ihr Smartphone als Öffner verwenden. Wartet man auf ein wichtiges Paket, ist es ärgerlich, wenn man im Garten die Klingel nicht hört. Auch hier hilft der Minicomputer: Beim Betätigen der Hausklingel bekommen Sie eine E-Mail oder SMS auf Ihr Handy – damit verpassen Sie die Lieferung Ihrer Internet-Bestellung garantiert nicht. Mit der Raspberry-Pi- Kamera machen Sie direkt noch ein Foto, dann wissen Sie auch, ob sich der Gang zur Haustür lohnt. Da man nicht ständig zu Hause sitzt, ist ein effektiver Schutz des eigenen Heims eine lohnende Investition. Ob ein Bewegungsmelder oder ein Briefkastenalarm mit Benachrichtigung per E-Mail oder SMS – mit dem Raspberry Pi ist alles möglich. Der Anschluss einer Webcam wird dabei zur Fingerübung. Haben Sie sich schon einmal über falsche Wetterprognosen geärgert? Dann funktionieren Sie Ihren Raspberry Pi doch einfach zur privaten Wetterstation um. Und wenn Sie den Raspberry Pi unterwegs benötigen, klappt dies mit dem richtigen Akku. Egal ob Kaffeemaschine, Toaster, Fernseher oder die Lichter im Haus: Mit diesem Buch können Sie so gut wie alles in Ihrem Haushalt automatisieren, um wieder mehr Zeit für die wichtigen Dinge im Leben zu haben. Aus dem Inhalt: Bewegungsmelder Briefkastenalarm Cloud-Server Energiemonitor Drucker kontrollieren Fotoüberwachung Garagen und Türen öffnen Haushaltselektronik automatisieren Heizkosten sparen Heizungs- und Temperatursteuerung IP-Steckdose Lampen steuern Smartphone-Steuerung SMS-Gateway Steckdosen über GPIO schalten Türklingelüberwachung UDP-Steckdosen- Steuerung Waschmaschine und Trockner überwachen Weinkühlschrank Wetterstation Über den Autor: E. F. Engelhardt, Jahrgang 1975, hat bereits über 40 Computerbücher veröffentlicht – und keines dieser Bücher ist wie andere Computer-bücher: Der Autor beginnt direkt mit Praxis, ohne langatmige, weitschweifende und über-flüssige Technikerläuterungen. E. F. Engelhardt ist Autor des Bestsellers„Coole Projekte mit Raspberry Pi´´. Hier hat er eindrucksvoll seine Erfahrung mit dem Raspberry Pi gezeigt. Der Autor hat längst nicht genug vom kleinen Minicomputer: Jetzt mussten sein Heim und alle Elektrogeräte herhalten. Er hat alles automatisiert, was er in seiner Wohnung oder auf dem Hof gefunden hat. Seine Projekte zeichnen sich dadurch aus, dass er sie bis ins kleinste Detail selbst entwickelt und selbst gebaut hat. Sie haben als Leser damit die Sicherheit, dass alles funktioniert.

Anbieter: Conrad
Stand: 19.11.2017
Zum Angebot