Angebote zu "Oracle" (14 Treffer)

Oracle Database 11g PL/SQL Programming
65,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Oracle Database 11g PL/SQL Programming

Anbieter: Allyouneed.com
Stand: 22.10.2017
Zum Angebot
Oracle PL/SQL
79,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Alles zur Programmierung mit PL/SQL Mit PL/SQL, der prozeduralen Erweiterung von SQL, verfügen Sie über eine faszinierende Technologie, um Oracles Datenbank mächtige Funktionalitäten abzugewinnen. Ob Sie bereits mit Datenbanken zu tun haben und jetzt die Fähigkeiten mit PL/SQL erweitern möchten, sich als Administrator beispielsweise in die Programmierung von Triggern einarbeiten wollen oder als Anwendungsentwickler einen näheren Blick auf Datenbankinterna werfen müssen: Mit diesem umfassenden Handbuch finden Sie alles, was Sie benötigen, um mit PL/SQL den maximalen Nutzen für Ihren Anwendungsfall zu finden. Dafür sorgen die gründliche Einführung in Aufbau und Syntax von PL/SQL, hilfreiche Anregungen zum Einsatz und der Verbesserung Ihres Codes sowie ausführliche Workshops mit Praxisbezug. Im Vordergrund des Buchs stehen die Strategien, die Sie benötigen, um performante, sichere und skalierbare Applikationen zu entwickeln. Neben der umfassenden Einführung in PL/SQL geht es daher um Fragen wie beispielsweise: Auf welche Weise können Sie große Datenmengen effizient verarbeiten? Welche Vor- und Nachteile haben Datenbanktrigger, wann sind sie richtig, wann nicht? Wann sollten Sie PL/SQL einsetzen, wann SQL? Wie schützen Sie die Datenbank vor unberechtigtem Zugriff? Die Kombination von strategischer Denkweise zur Datenbankprogrammierung und Workshops sowie Codebeispielen hilft Ihnen bei der korrekten und hochwertigen Datenbankprogrammierung. Aktuell zu Oracle 12c! Aus dem Inhalt: Für Programmierer und Administratoren Grundlagen von Oracle-Datenbanken Werkzeuge und Ressourcen Datensicherheit, Konsistenz, Transaktionen Erweiterung von Datenbankfunktionalitäten Syntax von PL/SQL, Datentypen, Kontrollstrukturen, dynamisches SQL Trigger, Verarbeitung von Dateien, Fehlerbehebung Pluggable Databases Debugging, Monitoring und Performanztuning PL/Scope Workshops aus der Praxis u. v. m. Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.11.2017
Zum Angebot
Java Core Programmierung (eBook, ePUB)
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für Java-Entwickler sind nicht nur die Sprachelemente der Programmiersprache Java und die umfangreichen Bibliotheken des JDK (Java Development Kit) von Bedeutung; auch die Ablaufumgebung (JVM = Java Virtual Machine) ist relevant für die Software-Entwicklung in Java. Das vorliegende Buch ´´Java Core Programmierung´´ befasst sich mit zwei grundlegenden und wichtigen Aspekten der Java-Ablaufumgebung: dem Java Memory Model (JMM) und der Freispeicherverwaltung (Garbage Collection.) Beim Java Memory Model geht es um die Regeln und Garantien für konkurrierende Zugriffe auf Java-Objekte in Multithread-Programmen. Es werden u.a. folgende Fragestellungen betrachtet: Wann und unter welchen Umständen werden Modifikationen, die ein Thread an einem Java-Objekt gemacht hat, anderen Threads sichtbar? Was genau ist der Effekt von Sprachmitteln wie synchronized, volatile und final? Was ist eine CAS-Operation? Wofür werden atomare Variablen benötigt? Was ist Lock-Free-Programming und warum könnte es mich als Java-Entwickler interessieren? Schon seit Langem ist das Memory Model Bestandteil der Sprachspezifikation von Java. Es ist aber viele Jahre lang wenig beachtet worden. Erst seit Multi-CPU- und Multicore-Plattformen vorherrschend sind, gewinnt das Wissen über die Details des Memory Models an Bedeutung. Detaillierte Kenntnisse des Memory Models sind unerlässlich für alle Java-Entwickler, die Java-Anwendungen für Multi-CPU- und Multicore-Hardware entwickeln und sich mit der Optimierung dieser Anwendungen hinsichtlich Skalierbarkeit und Performanz befassen. Zwar geht es auch beim Thema Freispeicherverwaltung um den ´´Speicher´´, aber mit dem Java Memory Model hat die Garbage Collection nichts zu tun. Es geht vielmehr um die Strategien, die eine virtuelle Maschine anwendet, um den im Programm mit new angeforderten Freispeicher zu verwalten und ihn wieder frei zu geben, wenn er nicht mehr benötigt wird. Virtuelle Maschinen verwenden dazu unterschiedliche Algorithmen. Im vorliegenden Buch werden die Garbage-Collection-Algorithmen der populären HotSpot-JVM von Sun (heute Oracle) betrachtet. Es wird erläutert, warum Generational Garbage Collection sinnvoll ist, wie die HotSpot-JVM den Freispeicher aufteilt und wie die parallelen und konkurrierenden Garbage-Collection-Algorithmen funktionieren. Auch der relativ neue ´´Garbage-First´´ (G1) Collector wird vorgestellt. Ein wesentliches Augenmerk liegt dabei auf dem Tuning dieser zahlreichen Garbage-Collection-Algorithmen. Es lohnt sich beispielsweise zu prüfen, wie viel von der gesamten CPU-Zeit einer Java-Applikation für die Garbage-Collection aufgewendet werden muss. Idealerweise möchte man einen möglichst hohen Durchsatz haben, d.h. es soll viel CPU-Zeit für die Anwendung zur Verfügung stehen und nur wenig Zeit für die Freispeicherverwaltung aufgewendet werden. Auch sollte die Garbage Collection nicht zu störenden Pausen führen, in denen sämtliche Applikations-Threads zum Zwecke der Garbage Collection angehalten werden. Um die Maximierung des Durchsatzes und die Minimierung der Pausenzeiten zu erreichen, bietet die HotSpot-JVM zahlreiche Tuning-Möglichkeiten. Das Buch basiert auf einer Artikelserie, die die Autoren im Java Magazin in den Jahren 2008 bis 2011 veröffentlicht haben. Weitere Beiträge der Artikelreihe sind unter http://www.angelikalanger.com/Articles/EffectiveJava.html zu finden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Oracle PL/SQL (eBook, ePUB)
74,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Alles zur Programmierung mit PL/SQL Mit PL/SQL , der prozeduralen Erweiterung von SQL, verfügen Sie über eine faszinierende Technologie , um Oracles Datenbank mächtige Funktionalitäten abzugewinnen. Ob Sie bereits mit Datenbanken zu tun haben und jetzt die Fähigkeiten mit PL/SQL erweitern möchten, sich als Administrator beispielsweise in die Programmierung von Triggern einarbeiten wollen oder als Anwendungsentwickler einen näheren Blick auf Datenbankinterna werfen müssen: Mit diesem umfassenden Handbuch finden Sie alles, was Sie benötigen, um mit PL/SQL den maximalen Nutzen für Ihren Anwendungsfall zu finden. Dafür sorgen die gründliche Einführung in Aufbau und Syntax von PL/SQL, hilfreiche Anregungen zum Einsatz und der Verbesserung Ihres Codes sowie ausführliche Workshops mit Praxisbezug . Im Vordergrund des Buchs stehen die Strategien , die Sie benötigen, um performante, sichere und skalierbare Applikationen zu entwickeln. Neben der umfassenden Einführung in PL/SQL geht es daher um Fragen wie beispielsweise: Auf welche Weise können Sie große Datenmengen effizient verarbeiten? Welche Vor- und Nachteile haben Datenbanktrigger, wann sind sie richtig, wann nicht? Wann sollten Sie PL/SQL einsetzen, wann SQL? Wie schützen Sie die Datenbank vor unberechtigtem Zugriff? Die Kombination von strategischer Denkweise zur Datenbankprogrammierung und Workshops sowie Codebeispielen hilft Ihnen bei der korrekten und hochwertigen Datenbankprogrammierung . Aktuell zu Oracle 12c! Aus dem Inhalt: Für Programmierer und Administratoren Grundlagen von Oracle-Datenbanken Werkzeuge und Ressourcen Datensicherheit, Konsistenz, Transaktionen Erweiterung von Datenbankfunktionalitäten Syntax von PL/SQL, Datentypen, Kontrollstrukturen, dynamisches SQL Trigger, Verarbeitung von Dateien, Fehlerbehebung Pluggable Databases Debugging, Monitoring und Performanztuning PL/Scope Workshops aus der Praxis u. v. m. Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.11.2017
Zum Angebot
Oracle PL/SQL - Das umfassende Handbuch
74,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Alles zur Programmierung mit PL/SQL Mit PL/SQL , der prozeduralen Erweiterung von SQL, verfügen Sie über eine faszinierende Technologie , um Oracles Datenbank mächtige Funktionalitäten abzugewinnen. Ob Sie bereits mit Datenbanken zu tun haben und jetzt die Fähigkeiten mit PL/SQL erweitern möchten, sich als Administrator beispielsweise in die Programmierung von Triggern einarbeiten wollen oder als Anwendungsentwickler einen näheren Blick auf Datenbankinterna werfen müssen: Mit diesem umfassenden Handbuch finden Sie alles, was Sie benötigen, um mit PL/SQL den maximalen Nutzen für Ihren Anwendungsfall zu finden. Dafür sorgen die gründliche Einführung in Aufbau und Syntax von PL/SQL, hilfreiche Anregungen zum Einsatz und der Verbesserung Ihres Codes sowie ausführliche Workshops mit Praxisbezug . Im Vordergrund des Buchs stehen die Strategien , die Sie benötigen, um performante, sichere und skalierbare Applikationen zu entwickeln. Neben der umfassenden Einführung in PL/SQL geht es daher um Fragen wie beispielsweise: Auf welche Weise können Sie große Datenmengen effizient verarbeiten? Welche Vor- und Nachteile haben Datenbanktrigger, wann sind sie richtig, wann nicht? Wann sollten Sie PL/SQL einsetzen, wann SQL? Wie schützen Sie die Datenbank vor unberechtigtem Zugriff? Die Kombination von strategischer Denkweise zur Datenbankprogrammierung und Workshops sowie Codebeispielen hilft Ihnen bei der korrekten und hochwertigen Datenbankprogrammierung . Aktuell zu Oracle 12c! Aus dem Inhalt: Für Programmierer und Administratoren Grundlagen von Oracle-Datenbanken Werkzeuge und Ressourcen Datensicherheit, Konsistenz, Transaktionen Erweiterung von Datenbankfunktionalitäten Syntax von PL/SQL, Datentypen, Kontrollstrukturen, dynamisches SQL Trigger, Verarbeitung von Dateien, Fehlerbehebung Pluggable Databases Debugging, Monitoring und Performanztuning PL/Scope Workshops aus der Praxis u. v. m. Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag. Jürgen Sieben ist inhabender Geschäftsführer der ConDeS GmbH. Er beschäftigt sich mit der Entwicklung und Parametrierung von Software, Computerberatung und Systemanalyse für namhafte Kunden wie T-Mobile und Metro AG. Zudem schult er Datenbanktechnologien, z. B. alle relevanten Oracle-Bereiche (Einführung, SQL, PL/SQL, Administration, Performance, Backup & Recovery, Datawarehousing etc.). Seit 2008 ist er Dozent an der Hochschule der Medien Stuttgart.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 21.11.2017
Zum Angebot
Ein strukturierter Einstieg in die Oracle-Daten...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch richtet sich an alle, die frisch in die Oracle-Administration einsteigen wollen und von der inhaltlichen Fülle anderer Bücher erschlagen werden. Es baut Schritt für Schritt das Wissen für die Oracle-Administration auf, ohne sich in nebensächliche Details zu verlieren. Dabei behält dieses Buch immer den Fokus auf das Wesentliche und verzichtet darauf, bei einem Einsteiger Verwirrung zu erzeugen. Dennoch wird stets darauf geachtet, dass ein gesunder Mix zwischen den grafischen Oberflächen und der Kommandozeile gewahrt bleibt. » Datenbank-Architektur » Installation » Database Control » SQL-Developer » Enterprisemanager Express » Oracle Net » Grundlagen derAdministration » Initialisierungsparameter » Datadictionary / Views » Kontrolldatei » Redo-Log-Dateien » Tablespaces » Undo-Verwaltung » Verwaltung von Segmenten » Verwaltung von Statistiken » Speicherverwaltung » Sicherheit und Benutzerverwaltung » National Language Support » Multitenant » Export und Import von Daten » Einführung in das Backup und Recovery Anhang » Einführung in das Cloud-Control » Einführung in SQLPlus » Einführung in SQL Diplom-Physik-Ingenieur Marek Adar ist Oracle Certified Professional und arbeitet seit mehreren Jahren als freiberuflicher Oracle Referent und Consultant. Seine Kernbereiche im Oracle-Umfeld liegen in der SQL- und PL/SQL-Programmierung, Datenbankadministration, Performance Tuning, Backup und Recovery, Grid Control, ASM, RAC und Data Guard.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Ein strukturierter Einstieg in Oracle Real Appl...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch richtet sich an alle, die einen Einstieg in Oracle RAC 11g R2 benötigen. Es dient dazu, alle wichtigen Komponenten eines Oracle-Clusters zu beleuchten, um selbstständig eine Installation und die darauf folgende Wartung durchführen zu können. Hierbei wird speziell auf eine RAC-Installation unter ASM auf einen Open-Filer eingegangen. Dieses Buch möchte in einer strukturierten Form dem Leser das Gesamtbild von Oracle RAC 11g R2 vermitteln, indem auf die wesentlichen Bestandteile und deren Funktion eingegangen wird, ohne sich in tiefere Details zu verlieren. Diplom-Physik-Ingenieur Marek Adar ist Oracle Certified Professional und arbeitet seit mehreren Jahren als freiberuflicher Oracle Referent und Consultant. Seine Kernbereiche im Oracle-Umfeld liegen in der SQL- und PL/SQL-Programmierung, Datenbankadministration, Performance Tuning, Backup und Recovery, Grid Control, ASM, RAC und Data Guard.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Datenbankentwickler (m/w)
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Entwicklung einer betriebswirtschaftlichen Software auf Basis von Oracle Datenbanken und Oracle Fusion Middleware-Komponenten Programmierungen mit PL/SQL, sowie HTML, JavaScript und jQuery Anforderungsanalyse, Lösungsentwicklung, Umsetzung bis hin zum Einsatz des Produktes beim Kunden Implementierung und Integration der individuell mit Oracle entwickelten Web Services in die unternehmensübergreifende SOA-basierte Architektur Beraterfunktion f

Anbieter: JobScout24
Stand: 17.11.2017
Zum Angebot
Singleview-Entwickler (m/w)
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Durchführen von Singleview Upgrades auf neue Singleview Software Versionen Erstellen von Releases mit den Singleview Werkzeugen Relgen und Releaser Betreuen des Software Repository und der Test-/Entwicklungsinstanzen Fehleranalyse, Debugging, Reverse Engineering von Singleview Programmierung / Implementierung / Customizing technischer Komponenten in Applikationen auf Basis der genutzten Technologien (Singleview, Oracle, Perl, Java, Unix-/Linux-Shell, XSLT ) inklusive dazugehöriger

Anbieter: JobScout24
Stand: 04.10.2017
Zum Angebot
Recovery Manager Kompakt - Eine strukturierte E...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese kompakte Einführung liefert alle wichtigen Informationen für den Umgang mit dem Recovery Manager für alle gängigen Oracle-Datenbankversionen. Es dient angehenden Oracle-Datenbankadministratoren als Einstieg, um wesentliche Komponenten des Recovery Managers kennen zu lernen und einzusetzen. Dafür wird im Vorfeld die Datenbankarchitektur beleuchtet, deren Kenntnis als Grundvoraussetzung für die Anwendung des Recovery Managers ist. Bei der Erklärung der Funktionsweise des Recovery Managers liegt der Schwerpunkt auf der Verwendung durch die Kommandozeile, um für die Erstellung eigener Skripte gewappnet zu sein. Diplom-Physik-Ingenieur Marek Adar ist Oracle Certified Professional und arbeitet seit mehreren Jahren als freiberuflicher Oracle Referent und Consultant. Seine Kernbereiche im Oracle-Umfeld liegen in der SQL- und PL/SQL-Programmierung, Datenbankadministration, Performance Tuning, Backup und Recovery, Grid Control, ASM, RAC und Data Guard.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot