Angebote zu "Meine" (29 Treffer)

Kategorien

Shops

PI-Wasser Urlaubsset, Spül-Programmierung der P...
Beliebt
137,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

PI®-Wasser Urlaubsset für PI-Power-Compact Umkehrosmose-Systemprogrammierbares Set für die regelmäßige Spülung der gesamten PI®-Wasser-AnlageUrlaubsset zur Verhinderung der Verkeimung (mit allem notwendigen Anschlussmaterial). Die Verkeimung wird durch das regelmäßige automatisierte Spülen der Anlage während der Abwesenheit verhindert. Die Spülung erfolgt bei geschlossenem Abwasserhahn durch ein spezielles Spülventil. Das Urlaubsset besteht aus den folgenden Komponenten: Elektronische Zeitschaltuhr für Steckdosen Steckleiste mit Verlängerungskabel Magnetventil mit Kabel 1m weißer Schlauch 2x T-Stück mit Sicherungslip 1x Rückschlagventil

Anbieter: wasserstelle
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Koordinatensysteme in ArcGIS
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer häufiger werden Sie als GIS-Anwender mit Koordinatensystemen und Projektionen konfrontiert und haben sich sicher schon einmal gefragt "Warum liegt dieser Punkt nicht da, wo er sein soll?", "Wie bekomme ich meine Daten, die im zweiten Gauß-Krüger-Streifen liegen, in den dritten Streifen oder meine Daten von WGS84-Koordinaten nach UTM oder Gauß-Krüger?". In diesem Werk erhalten Sie Antworten auf solche und viele weitere Fragen. Es konzentriert sich darauf, wie Sie mit ArcGIS Bezugssystem- und Abbildungswechsel ausführen können und wann und warum Sie das benötigen. Das Buch kommt dabei ohne Formeln aus und hat sich in dieser Art nun schon in mehrfacher Auflage bewährt.Da es an spezieller und deutscher Literatur zu diesem Thema für die Esri-Software fehlte, der Bedarf an Informationen daran in den letzten Jahren aber stieg - insbesondere durch das Zusammenwachsen Europas mit seinen unterschiedlichen Koordinatensystemen -, hat sich W. Flacke zusammen mit B. Thomsen (geb. Kraus) dieser Aufgabe angenommen. Während der Bearbeitung der zweiten Auflage ist W. Flacke überraschend verstorben. Er hinterlässt eine große Lücke. Sein gut vorbereitetes Material ermöglichte jedoch eine schnelle Fortführung der Bearbeitung. Nunmehr sind seit der 2. Auflage mit M. Dietrich und U. Griwodz zwei weitere Vermessungsingenieurinnen im Autorenteam.Die neu bearbeitete 3. Auflage enthält fünf Praxiskapitel vom Umgang mit Koordinatensystemen in ArcGIS über benutzerdefinierte Anpassungen bis zur Programmierung. Das fachliche Hintergrundwissen konzentriert sich auf die im deutschsprachigen Raum amtlichen und gängigen Koordinatensysteme und deren Bezugssysteme. Dabei geht es hauptsächlich um Terminologie, Beziehungen und Veranschaulichung.Zur Vertiefung gibt es ein Kapitel mit häufig gestellten Fragen aus der Supportpraxis. Der kreative Ausbau der Funktionalität mit ArcObjects wird anhand von Beispielen gezeigt. Der VB.NET-Programmcode kann auch als Muster für eine Umsetzung in andere von ArcGIS unterstützte Programmiersprachen dienen (z. B. Java und Python). Es gibt viele Tipps und Tricks und detaillierte Berechnungsbeispiele. Neu sind seit der 2. Auflage zwei Kapitel speziell zum Thema Bezugssystemwechsel nach ETRS89/UTM.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Dreumex Lufterfrischer Gold Fresh, Verstellbare...
Aktuell
16,75 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der Dreumex Lufterfrischer Gold Fresh überzeugt Sie nicht nur durch seine einfache handhabung, er besitzt dazu auch noch variable Duftstufen die sich ohne Probleme einstellen lassen. • Keine Batterien, kein LCD, keine Programmierung notwendig • Ökonomischer Gebrauch der Streifen Der Gold Fresh Lufterfrischer für den Einsatz in Sanitärräumen, Fluren, Büros etc. Sowohl die Montage des Lufterfrischers, als auch der Austausch der Duftstreifen ist einfach, schnell und problemlos durchzuführen. Anwendung Stecken Sie die gewünschte Anzahl der Streifen in den Halter (abhängig von der Raumgröße und der gewünschten Duftintensität). Ersetzen Sie jeden Monat einen Streifen. So erhalten Sie konstant einen frischen Duft.

Anbieter: hygi
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Koordinatensysteme in ArcGIS
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer häufiger werden Sie als GIS-Anwender mit Koordinatensystemen und Projektionen konfrontiert und haben sich sicher schon einmal gefragt "Warum liegt dieser Punkt nicht da, wo er sein soll?", "Wie bekomme ich meine Daten, die im zweiten Gauß-Krüger-Streifen liegen, in den dritten Streifen oder meine Daten von WGS84-Koordinaten nach UTM oder Gauß-Krüger?". In diesem Werk erhalten Sie Antworten auf solche und viele weitere Fragen. Es konzentriert sich darauf, wie Sie mit ArcGIS Bezugssystem- und Abbildungswechsel ausführen können und wann und warum Sie das benötigen. Das Buch kommt dabei ohne Formeln aus und hat sich in dieser Art nun schon in mehrfacher Auflage bewährt.Da es an spezieller und deutscher Literatur zu diesem Thema für die Esri-Software fehlte, der Bedarf an Informationen daran in den letzten Jahren aber stieg - insbesondere durch das Zusammenwachsen Europas mit seinen unterschiedlichen Koordinatensystemen -, hat sich W. Flacke zusammen mit B. Thomsen (geb. Kraus) dieser Aufgabe angenommen. Während der Bearbeitung der zweiten Auflage ist W. Flacke überraschend verstorben. Er hinterlässt eine große Lücke. Sein gut vorbereitetes Material ermöglichte jedoch eine schnelle Fortführung der Bearbeitung. Nunmehr sind seit der 2. Auflage mit M. Dietrich und U. Griwodz zwei weitere Vermessungsingenieurinnen im Autorenteam.Die neu bearbeitete 3. Auflage enthält fünf Praxiskapitel vom Umgang mit Koordinatensystemen in ArcGIS über benutzerdefinierte Anpassungen bis zur Programmierung. Das fachliche Hintergrundwissen konzentriert sich auf die im deutschsprachigen Raum amtlichen und gängigen Koordinatensysteme und deren Bezugssysteme. Dabei geht es hauptsächlich um Terminologie, Beziehungen und Veranschaulichung.Zur Vertiefung gibt es ein Kapitel mit häufig gestellten Fragen aus der Supportpraxis. Der kreative Ausbau der Funktionalität mit ArcObjects wird anhand von Beispielen gezeigt. Der VB.NET-Programmcode kann auch als Muster für eine Umsetzung in andere von ArcGIS unterstützte Programmiersprachen dienen (z. B. Java und Python). Es gibt viele Tipps und Tricks und detaillierte Berechnungsbeispiele. Neu sind seit der 2. Auflage zwei Kapitel speziell zum Thema Bezugssystemwechsel nach ETRS89/UTM.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Meine neuen Ideen zur Schachprogrammierung
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch darf ich erstmals in deutscher Sprache umfassend und aktuell meine Ar beit an Grundlagen und Realisierung eines Computer-Schachprogramms vorstellen. Seit nunmehr gut zehn Jahren bemühen sich meine Mitarbeiter und ich um die Verfolgung eines anderen Ansatzes bei der Schachprogrammi erung als fast alle übri gen "Konkurrenten" der Wel t. Der intellektuelle Streit entzündet sich an der Fragestellung, ob vorrangig Schnellig keit, Speichergröße und Zuverlässigkeit von Rechnern auszunutzen seien, oder die Mo dellierung menschlicher Denkweisen beim Schachspielen angestrebt werden soll. Während die meisten Kollegen in aller Welt die erste Meinung vertreten und mit den nach der sogenannten "brute-force"-Methode spielenden Programmen auch erstaunliche Erfolge er zielen konnten, bin ich mit wenigen anderen Kritikern der Meinung, daß nur der zweite Ansatz auf Dauer die Spielstärke der Programme entscheidend verbessern kann. Natürlich gehen wir den weitaus schwereren Weg bei der Realisierung, denn die theore tischen Grundlagen und die notwendigen Programmsysteme sind um vieles komplexer. So mit müssen wir einen langen Atem beweisen und nicht um kurzfristiger Scheinerfolge willen das große Ziel gefährden. Ich bin aber sehr froh, daß inzwischen auch unsere Programmierung weitgehend abgeschlossen ist, und unser Programm "PIONI ER" erste prak tische Erfolge bei der Lösung von Studien nachweisen kann. Daher wird dieses Buch gerade zum richtigen Zeitpunkt erscheinen. Im Hauptteil dieses Werkes habe ich die allgemeinen Grundlagen ausführlich dargestellt, die für die Konzeption eines Schachprogramms, aber auch verwandter Problemstellungen notwendig sind.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
BASIC im Bau- und Vermessungswesen
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehrbuch mit einer integrierten Programmsammlung von BASIC-Programmen für den SHARP-Computer PC-15W~ (Al faßt meine mehrjährigen Arbeiten auf dem Gebiet der Programmierung von Ingenieurmathematik zusammen. Als Dozent an der Technischen Fachhochschule Berlin halte ich im Rahmen der Aufgaben des Fachbereichs, in dem ich tätig bin, für angehende Bau-, Kartographie- und Vermessungsingenieure Mathematikvorlesungen ab. Die dabei von meinen Studenten und mir verwendeten Rechenhilfs mittel haben sich im Laufe der bei den letzten Jahrzehnte grund legend verände~t. Hatten die ersten Taschenrechner lediglich die mechanischen Rechenmaschinen, den Rechenstab und die Logarithmentafel er setzt, so leiteten die innerhalb der letzten Jahre auf dem Markt erschienenen programmierbaren mobilen Kleincomputer ei nen Wandel in der Behandlung des traditionellen Lehrstoffs ein: Bestimmte Integrale werden nicht mehr unter Verwendung von In tegrationsverfahren oder Reihenentwicklungen gelöst und Tabel lenwerke - wie etwa das der tabellierten Klotoide - sind über flüssig geworden. Überall, wo sich Iterationsverfahren ein setzen lassen, liefern programmierte Rechenroutinen schnell und zuverlässig die gesuchten Lösungen. Eine der verbreitetsten Programmiersprachen für mobile Klein computer ist BASIC. Zu der BASIC-Grundversion aus dem Jahr 1965 sind inzwischen viele BASIC-Dialekte hinzugekommen. Der SHARP PC-1500 (Al kann ohne Zusatz-Software in einem leistungs fähigen SHARP-BASIC programmiert werden. 1984 wurde vom ANSI-Kommitee in den USA ein neuer BASIC-Stan dard vorgeschlagen, der die positiven Entwicklungen in den RASIC-Dialekten berücksichtigt. 4 Spezielle Software aus dem Haus HOLTKÖTTER in Hamburg macht es möglich, das SHARP-BASIC auf ein BASIC 84 auszuweiten.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Scheerer Software - Das Buch
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In meinem neuen Buch veröffentliche meine selbst entwicklete Software unter anderem zum Thema Internetsicherheit, symmetriche und asymmerttische Verschlüsselung, digitale Signatur, RSA, Hashfunktionen. Auch ein Skript zur Berechnung des Sonnenstands für die Abschätzung des Ertrags einer Fotovoltaikanlage ist enthalten.Die Software wurde in Javascript, der Programmierung C, Python und PHP entwickelt.In diesem Buch veröffentliche ich meine eigene Software zur IT-Sicherheit, symmetrischer und asymmetrischer Verschlüsselung, Prüfsummen, digtalen Signaturen und Prufung von Bankverbindungsdaten (IBAN). Außerdem ist ein Phython-Skript zur globalen Berechnung des Sonnenstands enthalten. Der Erwerb des Buches berechtigt auch zur Nutzung der Software.Die Idee hinter diesem Buch ist eine Langzeitarchivierung meiner eigenen Software in elektronischer Form und auf Papier. Ein Veränderung, insbesondere Manipulation der Software sollte damit ausgeschlossen sein.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Koordinatensysteme in ArcGIS
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer häufiger werden Sie als GIS-Anwender mit Koordinatensystemen und Projektionen konfrontiert und haben sich sicher schon einmal gefragt "Warum liegt dieser Punkt nicht da, wo er sein soll?", "Wie bekomme ich meine Daten, die im zweiten Gauß-Krüger-Streifen liegen, in den dritten Streifen oder meine Daten von WGS84-Koordinaten nach UTM oder Gauß-Krüger?". In diesem Werk erhalten Sie Antworten auf solche und viele weitere Fragen. Es konzentriert sich darauf, wie Sie mit ArcGIS Bezugssystem- und Abbildungswechsel ausführen können und wann und warum Sie das benötigen. Das Buch kommt dabei ohne Formeln aus und hat sich in dieser Art nun schon in mehrfacher Auflage bewährt.Da es an spezieller und deutscher Literatur zu diesem Thema für die Esri-Software fehlte, der Bedarf an Informationen daran in den letzten Jahren aber stieg - insbesondere durch das Zusammenwachsen Europas mit seinen unterschiedlichen Koordinatensystemen -, hat sich W. Flacke zusammen mit B. Thomsen (geb. Kraus) dieser Aufgabe angenommen. Während der Bearbeitung der zweiten Auflage ist W. Flacke überraschend verstorben. Er hinterlässt eine große Lücke. Sein gut vorbereitetes Material ermöglichte jedoch eine schnelle Fortführung der Bearbeitung. Nunmehr sind seit der 2. Auflage mit M. Dietrich und U. Griwodz zwei weitere Vermessungsingenieurinnen im Autorenteam.Die neu bearbeitete 3. Auflage enthält fünf Praxiskapitel vom Umgang mit Koordinatensystemen in ArcGIS über benutzerdefinierte Anpassungen bis zur Programmierung. Das fachliche Hintergrundwissen konzentriert sich auf die im deutschsprachigen Raum amtlichen und gängigen Koordinatensysteme und deren Bezugssysteme. Dabei geht es hauptsächlich um Terminologie, Beziehungen und Veranschaulichung.Zur Vertiefung gibt es ein Kapitel mit häufig gestellten Fragen aus der Supportpraxis. Der kreative Ausbau der Funktionalität mit ArcObjects wird anhand von Beispielen gezeigt. Der VB.NET-Programmcode kann auch als Muster für eine Umsetzung in andere von ArcGIS unterstützte Programmiersprachen dienen (z. B. Java und Python). Es gibt viele Tipps und Tricks und detaillierte Berechnungsbeispiele. Neu sind seit der 2. Auflage zwei Kapitel speziell zum Thema Bezugssystemwechsel nach ETRS89/UTM.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Koordinatensysteme in ArcGIS
96,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Immer häufiger werden Sie als GIS-Anwender mit Koordinatensystemen und Projektionen konfrontiert und haben sich sicher schon einmal gefragt „Warum liegt dieser Punkt nicht da, wo er sein soll?', „Wie bekomme ich meine Daten, die im zweiten Gauss-Krüger-Streifen liegen, in den dritten Streifen oder meine Daten von WGS84-Koordinaten nach UTM oder Gauss-Krüger?'. In diesem Werk erhalten Sie Antworten auf solche und viele weitere Fragen. Es konzentriert sich darauf, wie Sie mit ArcGIS Bezugssystem- und Abbildungswechsel ausführen können und wann und warum Sie das benötigen. Das Buch kommt dabei ohne Formeln aus und hat sich in dieser Art nun schon in mehrfacher Auflage bewährt. Da es an spezieller und deutscher Literatur zu diesem Thema für die Esri-Software fehlte, der Bedarf an Informationen daran in den letzten Jahren aber stieg – insbesondere durch das Zusammenwachsen Europas mit seinen unterschiedlichen Koordinatensystemen –, hat sich W. Flacke zusammen mit B. Thomsen (geb. Kraus) dieser Aufgabe angenommen. Während der Bearbeitung der zweiten Auflage ist W. Flacke überraschend verstorben. Er hinterlässt eine grosse Lücke. Sein gut vorbereitetes Material ermöglichte jedoch eine schnelle Fortführung der Bearbeitung. Nunmehr sind seit der 2. Auflage mit M. Dietrich und U. Griwodz zwei weitere Vermessungsinge nieurinnen im Autorenteam. Die neu bearbeitete 3. Auflage enthält fünf Praxiskapitel vom Umgang mit Koordinatensystemen in ArcGIS über benutzer definierte Anpassungen bis zur Programmierung. Das fachliche Hintergrundwissen konzentriert sich auf die im deutschsprachigen Raum amtlichen und gängigen Koordinatensysteme und deren Bezugssysteme. Dabei geht es hauptsächlich um Terminologie, Beziehungen und Veranschaulichung. Zur Vertiefung gibt es ein Kapitel mit häufig gestellten Fragen aus der Supportpraxis. Der kreative Ausbau der Funktionalität mit ArcObjects wird anhand von Beispielen gezeigt. Der VB.NET-Programmcode kann auch als Muster für eine Umsetzung in andere von ArcGIS un ter stützte Programmiersprachen dienen (z.?B. Java und Python). Es gibt viele Tipps und Tricks und detaillierte Berechnungsbeispiele. Neu sind seit der 2. Auflage zwei Kapitel speziell zum Thema Bezugssys temwechsel nach ETRS89/UTM.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Cargo Revenue Management. Die Vermarktung von L...
51,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 2,0, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, 77 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Problem der optimalen Kapazitätsauslastung ist ein wichtiger Bestandteil der wissenschaftlichen Auseinandersetzung. Neben den klassischen Lösungsmodellen des Operations Research, gibt es als Ergänzung dazu die Instrumente des Revenue Management. Das Operations Research bedient sich abstrakter Modelle und löst diese mit Hilfe mathematischer Verfahren, wie der Linearen Programmierung. Das Revenue Management implementiert zusätzlich Faktoren der Prognose und Statistik. Bei begrenzten Ressourcen stehen Unternehmen häufig vor der Frage, welche Kapazitäten sie zu welchem Preis anbieten sollen, oder welche Aufträge lohnend sind und welche abgelehnt werden sollen. Mit dieser Frage beschäftigt sich das Revenue Management. Um dieses Ziel zu erreichen werden dazu verschiedene Instrumente verwendet. Um die Methoden umsetzen zu können, müssen gewisse Voraussetzungen erfüllt sein, welche in dieser Arbeit ebenfalls erläutert werden sollen. Der erste Teil dieser Arbeit beschäftigt sich mit der Entstehung des Revenue Managements. Die Anfänge des Revenue Management liegen in der Luftfahrtindustrie und wurden seitdem erfolgreich in anderen Dienstleistungsbereichen umgesetzt. Häufig stellt man sich als Passagier in einem Flugzeug die Frage, wieso der Sitznachbar viel weniger Geld bezahlt hat, als man selber. Diese Frage wird mit den Instrumenten des Revenue Management erklärt. Dazu werden die Voraussetzungen und die Instrumente im zweiten Teil meiner Arbeit erklärt. Revenue Management findet traditionell Anwendung in der Passage. Allerdings können die Instrumente und Prinzipien des Revenue Managements auch in anderen Bereichen angewendet werden. Ein grosser und interessanter Bereich ist der des Cargo. Auch in diesem Bereich kann das Revenue Management implementiert werden. Um diese Prinzipien zu erläutern, beschreibt meine Arbeit erst die Charakteristika der Luftfracht und geht anschliessend auf die Anwendung des Revenue Management ein.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
BASIC im Bau- und Vermessungswesen
105,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehrbuch mit einer integrierten Programmsammlung von BASIC-Programmen für den SHARP-Computer PC-15W~ (Al fasst meine mehrjährigen Arbeiten auf dem Gebiet der Programmierung von Ingenieurmathematik zusammen. Als Dozent an der Technischen Fachhochschule Berlin halte ich im Rahmen der Aufgaben des Fachbereichs, in dem ich tätig bin, für angehende Bau-, Kartographie- und Vermessungsingenieure Mathematikvorlesungen ab. Die dabei von meinen Studenten und mir verwendeten Rechenhilfs mittel haben sich im Laufe der bei den letzten Jahrzehnte grund legend verände~t. Hatten die ersten Taschenrechner lediglich die mechanischen Rechenmaschinen, den Rechenstab und die Logarithmentafel er setzt, so leiteten die innerhalb der letzten Jahre auf dem Markt erschienenen programmierbaren mobilen Kleincomputer ei nen Wandel in der Behandlung des traditionellen Lehrstoffs ein: Bestimmte Integrale werden nicht mehr unter Verwendung von In tegrationsverfahren oder Reihenentwicklungen gelöst und Tabel lenwerke - wie etwa das der tabellierten Klotoide - sind über flüssig geworden. Überall, wo sich Iterationsverfahren ein setzen lassen, liefern programmierte Rechenroutinen schnell und zuverlässig die gesuchten Lösungen. Eine der verbreitetsten Programmiersprachen für mobile Klein computer ist BASIC. Zu der BASIC-Grundversion aus dem Jahr 1965 sind inzwischen viele BASIC-Dialekte hinzugekommen. Der SHARP PC-1500 (Al kann ohne Zusatz-Software in einem leistungs fähigen SHARP-BASIC programmiert werden. 1984 wurde vom ANSI-Kommitee in den USA ein neuer BASIC-Stan dard vorgeschlagen, der die positiven Entwicklungen in den RASIC-Dialekten berücksichtigt. 4 Spezielle Software aus dem Haus HOLTKÖTTER in Hamburg macht es möglich, das SHARP-BASIC auf ein BASIC 84 auszuweiten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot