Angebote zu "Printer" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Software zur Berechnung von ausgewählten Formel...
6,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 1996 im Fachbereich Informatik - Programmierung, Note: 2, Fachhochschule der Deutschen Telekom in Leipzig, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsverzeichnis 1 Vorbemerkung 1 2 Programmkenndaten 2 3 Fachliche Problemanalyse 4 3.1 Kapitalrentabilität 4 3.2 Optimale Bestellmenge 5 3.3 Einstandspreis 5 3.4 Lagerwirtschaftliche Kennzahlen 6 3.5 Zinsberechnungen 7 3.6 Kapitalberechnungen 8 4 Entwicklerdokumentation 11 4.1 Unit fhllogo 11 4.2 Unit graph 11 4.3 Units dos, crt, printer 11 4.4 Units app, drivers, views, objects, dialogs, memory, menus, xobjects, xdialogs, colorpal 11 4.5 Unit oop2proc 12 4.6 Procedure fhl 12 4.7 Procedure drucken 12 4.8 Procedure string2real 12 4.9 Procedure real2string 13 4.10 Procedure Datei_Dosshell 13 4.11 Procedure Datei_ueberbwl_1 13 4.12 Proceduren Rechnen... 13 4.13 Procedure anleitung 13 4.14 Proceduren Kapitalrentabilitaet, LWKennzahlen, Skontoberechnung, Wechselgeschaeft, Zinsberechnung und Kapitalberechnung 14 4.15 Procedure Farben_Farbpalette 14 4.16 Procedure Hauptprogramm 14 5 Struktogramme 15 5.1 Hauptprogramm 15 5.2 Formelberechnung 16 6 Anwenderdokumentation 17 6.1 Einführung 17 6.2 Menüleiste 17 6.3 Statusleiste 19 6.4 Drucken 19 7 Dateien 21 8 Literaturverzeichnis 22 9 Quelltexte 23 1 Vorbemerkung Dieses Programm wurde im Rahmen des Lehrgebietes Datenverarbeitung als Belegarbeit angefertigt. Wir hatten die Aufgabe eine Anwendungssoftware zur Berechnung von betriebswirtschaftlichen Formeln zu entwickeln. Der Aufbau des Programmes ist übersichtlich und aufgrund der Bedienung über Maus und Tastatur einfach zu handhaben. Fähigkeiten des Programmes: Mit dem Programm BWL 1.0 ist es möglich, verschiedene Aufgabenstellungen in der Betriebswirtschaftslehre rechnerisch zu lösen. Eine umfangreiche Online-Hilfe erleichtert dem Anwender die Bedienung des Programmes. Errechnete sowie die dazugehörigen Eingabewerte können auf Wunsch mit jedem beliebigen Drucker ausgegeben werden. Die Programmoberfläche setzt sich aus Statusleiste, Menüleiste und deren Pull-Down-Menüs zusammen. Die Steuerung kann über Maus oder Tastatur vorgenommen werden. Auf diesem Wege möchten wir unserem fachlichen Betreuer Herrn Prof. Dr. D. Bormann für seine fachlich kompetente Hilfe danken. Ebenfalls bedanken wir uns bei Herrn Dipl. Mathematiker W. Kösser und bei den Laboringenieuren des Fachbereiches Informatik der Fachhochschule der Deutschen Telekom AG Leipzig.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Software zur Berechnung von ausgewählten Formel...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 1996 im Fachbereich Informatik - Programmierung, Note: 2, Fachhochschule der Deutschen Telekom in Leipzig, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsverzeichnis 1 Vorbemerkung 1 2 Programmkenndaten 2 3 Fachliche Problemanalyse 4 3.1 Kapitalrentabilität 4 3.2 Optimale Bestellmenge 5 3.3 Einstandspreis 5 3.4 Lagerwirtschaftliche Kennzahlen 6 3.5 Zinsberechnungen 7 3.6 Kapitalberechnungen 8 4 Entwicklerdokumentation 11 4.1 Unit fhllogo 11 4.2 Unit graph 11 4.3 Units dos, crt, printer 11 4.4 Units app, drivers, views, objects, dialogs, memory, menus, xobjects, xdialogs, colorpal 11 4.5 Unit oop2proc 12 4.6 Procedure fhl 12 4.7 Procedure drucken 12 4.8 Procedure string2real 12 4.9 Procedure real2string 13 4.10 Procedure Datei_Dosshell 13 4.11 Procedure Datei_ueberbwl_1 13 4.12 Proceduren Rechnen... 13 4.13 Procedure anleitung 13 4.14 Proceduren Kapitalrentabilitaet, LWKennzahlen, Skontoberechnung, Wechselgeschaeft, Zinsberechnung und Kapitalberechnung 14 4.15 Procedure Farben_Farbpalette 14 4.16 Procedure Hauptprogramm 14 5 Struktogramme 15 5.1 Hauptprogramm 15 5.2 Formelberechnung 16 6 Anwenderdokumentation 17 6.1 Einführung 17 6.2 Menüleiste 17 6.3 Statusleiste 19 6.4 Drucken 19 7 Dateien 21 8 Literaturverzeichnis 22 9 Quelltexte 23 1 Vorbemerkung Dieses Programm wurde im Rahmen des Lehrgebietes Datenverarbeitung als Belegarbeit angefertigt. Wir hatten die Aufgabe eine Anwendungssoftware zur Berechnung von betriebswirtschaftlichen Formeln zu entwickeln. Der Aufbau des Programmes ist übersichtlich und aufgrund der Bedienung über Maus und Tastatur einfach zu handhaben. Fähigkeiten des Programmes: Mit dem Programm BWL 1.0 ist es möglich, verschiedene Aufgabenstellungen in der Betriebswirtschaftslehre rechnerisch zu lösen. Eine umfangreiche Online-Hilfe erleichtert dem Anwender die Bedienung des Programmes. Errechnete sowie die dazugehörigen Eingabewerte können auf Wunsch mit jedem beliebigen Drucker ausgegeben werden. Die Programmoberfläche setzt sich aus Statusleiste, Menüleiste und deren Pull-Down-Menüs zusammen. Die Steuerung kann über Maus oder Tastatur vorgenommen werden. Auf diesem Wege möchten wir unserem fachlichen Betreuer Herrn Prof. Dr. D. Bormann für seine fachlich kompetente Hilfe danken. Ebenfalls bedanken wir uns bei Herrn Dipl. Mathematiker W. Kösser und bei den Laboringenieuren des Fachbereiches Informatik der Fachhochschule der Deutschen Telekom AG Leipzig.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot