Angebote zu "Prozedurale" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

BVE09252 Grundl Informatik 7 Softwareent
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.12.2018, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Modul 7: Softwareentwicklung: Schülerband, Prozedurale und objektorientierte Programmierung, Grundlagen der Informatik 17, Auflage: 1/2019, Autor: Braun, Wolfgang, Verlag: Bildungsverlag Eins, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Informatik // Schülerband // Unterrichtswerke, Produktform: Kartoniert, Umfang: 130 S., Seiten: 130, Format: 0.6 x 29.6 x 21 cm, Gewicht: 370 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Prozedurale Programmierung
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Prozedurale Programmierung ab 44.99 € als Taschenbuch: Grundlagen der Programmkonstruktion. Auflage 2002. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Computer & Internet,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Grundlagen der Informatik. Modul 7. Schülerband
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die neue Reihe für das Fach Informatik an der FOS/BOS Bayern ist auf den Einsatz in allen Fachrichtungen abgestimmt. Der neue Lehrplan (ab 01.08.2017) ist modular aufgebaut und erfordert aufgrund der damit verbundenen hohen Flexibilität in der Themenwahl ein entsprechend flexibel einsetzbares Lehrwerk. Dabei können je nach Anforderung in der jeweiligen Ausbildungsrichtung gezielt Schwerpunkte gesetzt werden.Die Einzelbände sind kompakt und schülernah konzipiert, direkt zusammenhängende oder aufeinander aufbauende Lernbereiche des Lehrplans sind hier zu einer Lehrwerkseinheit zusammengefasst (z.B. Softwareentwicklung oder Relationale Datenbanken). Die modulare Reihe soll zukünftig 10 Themenbände umfassen.Konzeption der Reihe:themeneinleitende Fragestellungenschülernahe Darstellung der Sachinhalte mit veranschaulichenden Zeichnungen, Diagrammen und SchemataAufgaben zur Wiederholung und Vertiefungweiterführende Fragestellungen zur Anregung von Diskussionen und zum "Weiterdenken"Aus dem Inhalt: u.a. Prozedurale Programmierung: Paradigma der proz. Programmierung, Funktionen, Lokale und globale Variablen, Programmiersprachen, die den prozeduralen Ansatz unterstützt; Objektorientierte Programmierung: Definition und Abgrenzung der Begriffe Klasse und Objekt, Aufbau von Objekten, Paradigma der objektor. Programmierung, UML Klassendiagramme, Vererbung, Objektorientierte Programmiersprache, Praxisbezogene Klassen bzw. Objekte; Objektorientierte AnalyseZu diesem Themenheft sind passende Lehrermaterialien zum Download erhältlich.

Anbieter: buecher
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Grundlagen der Informatik. Modul 7. Schülerband
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die neue Reihe für das Fach Informatik an der FOS/BOS Bayern ist auf den Einsatz in allen Fachrichtungen abgestimmt. Der neue Lehrplan (ab 01.08.2017) ist modular aufgebaut und erfordert aufgrund der damit verbundenen hohen Flexibilität in der Themenwahl ein entsprechend flexibel einsetzbares Lehrwerk. Dabei können je nach Anforderung in der jeweiligen Ausbildungsrichtung gezielt Schwerpunkte gesetzt werden.Die Einzelbände sind kompakt und schülernah konzipiert, direkt zusammenhängende oder aufeinander aufbauende Lernbereiche des Lehrplans sind hier zu einer Lehrwerkseinheit zusammengefasst (z.B. Softwareentwicklung oder Relationale Datenbanken). Die modulare Reihe soll zukünftig 10 Themenbände umfassen.Konzeption der Reihe:themeneinleitende Fragestellungenschülernahe Darstellung der Sachinhalte mit veranschaulichenden Zeichnungen, Diagrammen und SchemataAufgaben zur Wiederholung und Vertiefungweiterführende Fragestellungen zur Anregung von Diskussionen und zum "Weiterdenken"Aus dem Inhalt: u.a. Prozedurale Programmierung: Paradigma der proz. Programmierung, Funktionen, Lokale und globale Variablen, Programmiersprachen, die den prozeduralen Ansatz unterstützt; Objektorientierte Programmierung: Definition und Abgrenzung der Begriffe Klasse und Objekt, Aufbau von Objekten, Paradigma der objektor. Programmierung, UML Klassendiagramme, Vererbung, Objektorientierte Programmiersprache, Praxisbezogene Klassen bzw. Objekte; Objektorientierte AnalyseZu diesem Themenheft sind passende Lehrermaterialien zum Download erhältlich.

Anbieter: buecher
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Programmieren lernen mit Perl
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch bietet eine vollständige Einführung in die imperativ-prozedurale Programmierung anhand der Skriptsprache Perl. Die sukzessive Einführung von Sprachkonstrukten mittels vieler praxisrelevanter Beispiele erleichtert das systematische Erlernen dieser und auch anderer imperativer Programmiersprachen wie C oder Pascal. Die in das Buch aufgenommenen Übungen sind genau auf die Lerninhalte abgestimmt, so daß sich der Text hervorragend zum Selbststudium eignet. Die Darstellung erfolgt in einer Weise, die es auch dem Anfänger ermöglicht, in kurzer Zeit fundierte Programmierfertigkeiten zu entwickeln. Dabei steht das Erlernen der algorithmischen Denkweise und deren Umsetzung in Programm-Code im Vordergrund. Die hierdurch vermittelten Grundlagen sind wesentlich für ein Verständnis objektorientierter Sprachen wie C++ oder Java, Das Buch ist aus der längjährigen Erfahrung des Autors in der Ausbildung von Softwareentwicklern hervorgegangen.

Anbieter: buecher
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Programmieren lernen mit Perl
46,26 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch bietet eine vollständige Einführung in die imperativ-prozedurale Programmierung anhand der Skriptsprache Perl. Die sukzessive Einführung von Sprachkonstrukten mittels vieler praxisrelevanter Beispiele erleichtert das systematische Erlernen dieser und auch anderer imperativer Programmiersprachen wie C oder Pascal. Die in das Buch aufgenommenen Übungen sind genau auf die Lerninhalte abgestimmt, so daß sich der Text hervorragend zum Selbststudium eignet. Die Darstellung erfolgt in einer Weise, die es auch dem Anfänger ermöglicht, in kurzer Zeit fundierte Programmierfertigkeiten zu entwickeln. Dabei steht das Erlernen der algorithmischen Denkweise und deren Umsetzung in Programm-Code im Vordergrund. Die hierdurch vermittelten Grundlagen sind wesentlich für ein Verständnis objektorientierter Sprachen wie C++ oder Java, Das Buch ist aus der längjährigen Erfahrung des Autors in der Ausbildung von Softwareentwicklern hervorgegangen.

Anbieter: buecher
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
SCL und OOP mit dem TIA Portal
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das TIA Portal von Siemens ist ein Engineering-Framework, mit dem alle Planungs- und Produktionsprozesse für aufgabenorientierte Anwendungen von einem einzigen Bildschirm aus gestaltet werden können. Das TIA Portal bietet u. a. die prozedurale Programmierung mit Step 7 V14 an. Dieser Stil wird in der Praxis bis heute noch weltweit angewendet, obwohl mittlerweile auch bei vielen SPS-Programmierern der Wunsch nach einer objektorientierten Programmierung (OOP) besteht.Der objektorientierte Ansatz hat entsprechend bei Programmierern für die neuen Controller-Familien S7-1500/1200 großen Einfluss gewonnen! Trotz der Einschränkungen aufgrund noch nicht vorhandener Implementierungen des Herstellers zeigt dieses Buch, wie unter den Paradigmen der OOP Funktionsbausteine implementiert werden können. Auch andere Merkmale der Datenkapselung, Interface-Vererbung und Polymorphie sind Themen dieses Buchs.Nach einem Schnelleinstieg in das TIA Portal und das UML-Modellierungswerkzeug Enterprise Architect, werden dem Leser schrittweise die Sprachelemente zu SCL (Structured Control Language) vorgestellt und für die Anwendung der OOP vertraut gemacht. Grundlagen zur Programmierung in SCL werden in den Kapiteln ausreichend erklärt und, sofern sinnvoll, mit der Programmierdarstellung FUP verglichen. Zahlreiche Beispiele mit S7-PLCSIM auf der neuen CPU S7-1500 bzw. S7-1200 bieten die Möglichkeit, das Gelernte zu vertiefen und besser zu verstehen.Sie lernen, wie Sie mit dem TIA Portal in SCL objektorientierte Programmierung im Zusammenspiel mit UML umsetzen können. Aus Sicht des Anwenders für die neue Controller-Familie können Sie sich so eine völlig neue und moderne Betrachtungsweise aneignen.Die beiliegende CD-ROM enthält den Quellcode zu den behandelten TIA-Portal-Projekten der Version V14. Außerdem ist beigefügt eine Trial Edition von Enterprise Architect 13. Ferner finden Sie im Buch Download-Links für Trial Software zu SIMATIC STEP 7 Professional V14 im TIA Portal.

Anbieter: buecher
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
SCL und OOP mit dem TIA Portal
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das TIA Portal von Siemens ist ein Engineering-Framework, mit dem alle Planungs- und Produktionsprozesse für aufgabenorientierte Anwendungen von einem einzigen Bildschirm aus gestaltet werden können. Das TIA Portal bietet u. a. die prozedurale Programmierung mit Step 7 V14 an. Dieser Stil wird in der Praxis bis heute noch weltweit angewendet, obwohl mittlerweile auch bei vielen SPS-Programmierern der Wunsch nach einer objektorientierten Programmierung (OOP) besteht.Der objektorientierte Ansatz hat entsprechend bei Programmierern für die neuen Controller-Familien S7-1500/1200 großen Einfluss gewonnen! Trotz der Einschränkungen aufgrund noch nicht vorhandener Implementierungen des Herstellers zeigt dieses Buch, wie unter den Paradigmen der OOP Funktionsbausteine implementiert werden können. Auch andere Merkmale der Datenkapselung, Interface-Vererbung und Polymorphie sind Themen dieses Buchs.Nach einem Schnelleinstieg in das TIA Portal und das UML-Modellierungswerkzeug Enterprise Architect, werden dem Leser schrittweise die Sprachelemente zu SCL (Structured Control Language) vorgestellt und für die Anwendung der OOP vertraut gemacht. Grundlagen zur Programmierung in SCL werden in den Kapiteln ausreichend erklärt und, sofern sinnvoll, mit der Programmierdarstellung FUP verglichen. Zahlreiche Beispiele mit S7-PLCSIM auf der neuen CPU S7-1500 bzw. S7-1200 bieten die Möglichkeit, das Gelernte zu vertiefen und besser zu verstehen.Sie lernen, wie Sie mit dem TIA Portal in SCL objektorientierte Programmierung im Zusammenspiel mit UML umsetzen können. Aus Sicht des Anwenders für die neue Controller-Familie können Sie sich so eine völlig neue und moderne Betrachtungsweise aneignen.Die beiliegende CD-ROM enthält den Quellcode zu den behandelten TIA-Portal-Projekten der Version V14. Außerdem ist beigefügt eine Trial Edition von Enterprise Architect 13. Ferner finden Sie im Buch Download-Links für Trial Software zu SIMATIC STEP 7 Professional V14 im TIA Portal.

Anbieter: buecher
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
MATLAB und Simulink (eBook, PDF)
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine kursorientierte Einführung Grundlagenwissen für einen 5-Tage-KursLeitfaden für Lehre, Studium und BerufMATLAB / Simulink ab Release 2012b Aus dem Inhalt:Rechnen und Visualisieren mit MATLAB: Variablen, arithmetische Operationen, logische und relationale Operationen, mathematische Funktionen, Grafikfunktionen, I/O-Operationen, elementare MatrixmanipulationenElementare Programmierung: Scripts und Funktionen, prozedurale Sprachkonstrukte, Function Handles, Lösung von Differentialgleichungen, symbolische Rechnungen mit der Symbolic Math ToolboxFortgeschrittene Programmierung: Komplexere Datenstrukturen, Objektorientiertes Programmieren, Toolboxes nutzen, symbolische Rechnungen mit MuPADEinführung in Simulink: grafische Programmierung, Simulation dynamischer Systeme, BenutzeroberflächeAusgewählte Simulationstechniken: Vereinfachung von Simulink-Systemen, Interaktion mit MATLAB, Umgang mit Kennlininen und KennfeldernÜbungsaufgaben und Lösungen Unter Berücksichtigung der umfangreichen Änderungen beider Softwarewerkzeuge ab Release 2012 versucht das vorliegende Buch, die Grundlagen von MATLAB und Simulink innerhalb kurzer Zeit, idealerweise in einem einwöchigen Kurs, zu vermitteln. Adressiert werden vor allem Ingenieurstudenten der ersten Studiensemester, die für den Umgang mit MATLAB und Simulink nach einer Einführung suchen, die sich an den Kenntnissen und Bedürfnissen eines Studienanfängers orientiert. Darüber hinaus ist das Buch auch für schon im Beruf stehende Ingenieure interessant, die MATLAB und Simulink zumindest in ihren Grundzügen kennen und beherrschen müssen, um spezielle Aufgaben lösen zu können. Die für das Verständnis des vorliegenden Buches notwendigen Vorkenntnisse hat ein Ingenieur auch noch Jahre nach seinem Studium. Der kursartige Aufbau des Buches soll schließlich Lehrenden eine Leitlinie geben, wie der Stoff in einem Kurs im Umfang von etwa einer Woche vermittelt werden könnte. Die Struktur gibt im Wesentlichen den Aufbau eines Einführungskurses des Autors an der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft wieder und spiegelt die Lehrerfahrung von über einem Jahrzehnt auf diesem Gebiet. Der Autor: Professor Dr. Ottmar Beucher ist Professor für Mathematik, Informatik und numerische Signalverarbeitung an der Fakultät Mechatronik der Hochschule Karlsruhe und verfügt über langjährige Lehrerfahrung auf dem Gebiet MATLAB/Simulink.

Anbieter: buecher
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot