Angebote zu "Scala" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Alexander, Alvin: Scala Cookbook
57,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.08.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Scala Cookbook, Titelzusatz: Recipes for Object-Oriented and Functional Programming, Autor: Alexander, Alvin, Verlag: O'Reilly UK Ltd. // O'Reilly Media, Inc., Sprache: Englisch, Schlagworte: COMPUTERS // Programming // Object Oriented // Programmier // und Skriptsprachen // allgemein // Objektorientierte Programmierung // OOP, Rubrik: Programmiersprachen, Seiten: 720, Gewicht: 1252 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Layka, Vishal: Beginning Scala
44,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Beginning Scala, Auflage: 2. Auflage von 2015 // 2nd ed. 2014, Autor: Layka, Vishal // Pollak, David, Verlag: APRESS L.P. // APRESS, Imprint: aPress, Sprache: Englisch, Schlagworte: Betriebssystem // EDV // Operating System // Programmiersprachen // Theorie // Software-Entw // Software Engineering // Informatik // COMPUTERS // Software Development & Engineering // General // Betriebssysteme // Funktionale Programmierung // Informationstechnik // IT // allgemeine Themen, Rubrik: Informatik // EDV, Allgemeines, Lexika, Seiten: 238, Abbildungen: Bibliographie, Informationen: Book, Gewicht: 485 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Objekt-funktionale Programmierung am Beispiel v...
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Objekt-funktionale Programmierung am Beispiel von Scala ab 34.9 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Romane & Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Matching für Marketplace-Systeme
32,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Arbeit beschäftigt sich intensiv mit dem Matching-Mechanismus für Marketplace-Systeme, welcher Angebots- und Nachfrageprofile miteinander vergleicht und deren Ähnlichkeiten berechnet. Diese Arbeit zeigt, wie sich das Matching-Problem für Marketplace-Systeme anhand eines mathematischen Modells formal spezifizieren lässt. Die Intention dieser Arbeit ist es ein Modul zu entwickeln, welches die Funktionalität des Matching unabhängig vom Anwendungsproblem umsetzt. Damit ist es möglich, dass verschiedene Marketplace-Systeme wie Job-Börsen oder Partnervermittlungen diesen Matching-Dienst über eine generische Schnittstelle nutzen können. Parallele Programmierung wird eingesetzt, um den Matching-Algorithmus effizient zu implementieren. Für die konkrete Implementierung wird die objektorientierte und funktionale Programmiersprache Scala eingesetzt, welche die Möglichkeit bietet mithilfe des Aktor-Modells, einen parallelen Matching-Algorithmus auf hohem Abstraktionsniveau zu implementieren. Des Weiteren wird eine Systemarchitektur vorgestellt, die das Matching-Modul integriert und es erlaubt den Matching-Mechanismus von einem beliebigen Anwendungssystem über die Internetstandards HTTP und XML anzusprechen.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Objekt-funktionale Programmierung am Beispiel v...
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Objekt-orientierte Programmierung (OOP) und Funktionale Programmierung(FP) sind zwei bedeutende Paradigmen der Programmierung, die bereitsin den 60er-Jahren entwickelt wurden. In ihrer fast 50jährigenGeschichte haben sich beide Paradigmen zweifellos wechselseitigbeeinflußt. Dennoch haben sie weitgehend in ihrer jeweils eigenen Weltexistiert: die FP in der Welt der Forschung, die OOP in der Welt derAnwendungsprogrammierung. Dabei hat die FP im Vergleich zur OOP eherein Nischendasein geführt.Im Jahr 2003 wurde von Martin Odersky und seinem Team an der EPFL (inLausanne, Schweiz) die erste Version der Sprache Scala veröffentlicht.Scala wird explizit als Objekt-funktionale Programmiersprachebezeichnet und versucht beide Paradigmen in einer einzigen Sprache zuvereinen. In diesem Buch werden zunächst die einzelnen Paradigmenvorgestellt, einschließlich der ursprünglichen imperativenProgrammierung. Dann wird gezeigt, wie Scala diese unterschiedlichenAnsätze in einer einzigen Sprache zusammenführt.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Sieben Wochen, sieben Sprachen (Prags)
23,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mit diesen sieben Sprachen erkunden Sie die wichtigsten Programmiermodelle unserer Zeit. Lernen Sie die dynamische Typisierung kennen, die Ruby, Python und Perl so flexibel und verlockend macht. Lernen Sie das Prototyp-System verstehen, das das Herzstück von JavaScript bildet. Erfahren Sie, wie das Pattern Matching in Prolog die Entwicklung von Scala und Erlang beeinflusst hat. Entdecken Sie, wie sich die rein funktionale Programmierung in Haskell von der Lisp-Sprachfamilie, inklusive Clojure, unterscheidet. Erkunden Sie die parallelen Techniken, die das Rückgrat der nächsten Generation von Internet-Anwendungen bilden werden. Finden Sie heraus, wie man Erlangs 'Lass es abstürzen'-Philosophie zum Aufbau fehlertoleranter Systeme nutzt. Lernen Sie das Aktor-Modell kennen, das das parallele Design bei Io und Scala bestimmt. Entdecken Sie, wie Clojure die Versionierung nutzt, um einige der schwierigsten Probleme der Nebenläufigkeit zu lösen. Hier finden Sie alles in einem Buch. Nutzen Sie die Konzepte einer Sprache, um kreative Lösungen in einer anderen Programmiersprache zu finden - oder entdecken Sie einfach eine Sprache, die Sie bisher nicht kannten. Man kann nie wissen - vielleicht wird sie sogar eines ihrer neuen Lieblingswerkzeuge.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Sieben Wochen, sieben Sprachen (Prags)
23,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mit diesen sieben Sprachen erkunden Sie die wichtigsten Programmiermodelle unserer Zeit. Lernen Sie die dynamische Typisierung kennen, die Ruby, Python und Perl so flexibel und verlockend macht. Lernen Sie das Prototyp-System verstehen, das das Herzstück von JavaScript bildet. Erfahren Sie, wie das Pattern Matching in Prolog die Entwicklung von Scala und Erlang beeinflusst hat. Entdecken Sie, wie sich die rein funktionale Programmierung in Haskell von der Lisp-Sprachfamilie, inklusive Clojure, unterscheidet. Erkunden Sie die parallelen Techniken, die das Rückgrat der nächsten Generation von Internet-Anwendungen bilden werden. Finden Sie heraus, wie man Erlangs 'Lass es abstürzen'-Philosophie zum Aufbau fehlertoleranter Systeme nutzt. Lernen Sie das Aktor-Modell kennen, das das parallele Design bei Io und Scala bestimmt. Entdecken Sie, wie Clojure die Versionierung nutzt, um einige der schwierigsten Probleme der Nebenläufigkeit zu lösen. Hier finden Sie alles in einem Buch. Nutzen Sie die Konzepte einer Sprache, um kreative Lösungen in einer anderen Programmiersprache zu finden - oder entdecken Sie einfach eine Sprache, die Sie bisher nicht kannten. Man kann nie wissen - vielleicht wird sie sogar eines ihrer neuen Lieblingswerkzeuge.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Sieben Wochen, sieben Sprachen (Prags)
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit diesen sieben Sprachen erkunden Sie die wichtigsten Programmiermodelle unserer Zeit. Lernen Sie die dynamische Typisierung kennen, die Ruby, Python und Perl so flexibel und verlockend macht. Lernen Sie das Prototyp-System verstehen, das das Herzstück von JavaScript bildet. Erfahren Sie, wie das Pattern Matching in Prolog die Entwicklung von Scala und Erlang beeinflusst hat. Entdecken Sie, wie sich die rein funktionale Programmierung in Haskell von der Lisp-Sprachfamilie, inklusive Clojure, unterscheidet. Erkunden Sie die parallelen Techniken, die das Rückgrat der nächsten Generation von Internet-Anwendungen bilden werden. Finden Sie heraus, wie man Erlangs 'Lass es abstürzen'-Philosophie zum Aufbau fehlertoleranter Systeme nutzt. Lernen Sie das Aktor-Modell kennen, das das parallele Design bei Io und Scala bestimmt. Entdecken Sie, wie Clojure die Versionierung nutzt, um einige der schwierigsten Probleme der Nebenläufigkeit zu lösen. Hier finden Sie alles in einem Buch. Nutzen Sie die Konzepte einer Sprache, um kreative Lösungen in einer anderen Programmiersprache zu finden - oder entdecken Sie einfach eine Sprache, die Sie bisher nicht kannten. Man kann nie wissen - vielleicht wird sie sogar eines ihrer neuen Lieblingswerkzeuge.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Sieben Wochen, sieben Sprachen (Prags)
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit diesen sieben Sprachen erkunden Sie die wichtigsten Programmiermodelle unserer Zeit. Lernen Sie die dynamische Typisierung kennen, die Ruby, Python und Perl so flexibel und verlockend macht. Lernen Sie das Prototyp-System verstehen, das das Herzstück von JavaScript bildet. Erfahren Sie, wie das Pattern Matching in Prolog die Entwicklung von Scala und Erlang beeinflusst hat. Entdecken Sie, wie sich die rein funktionale Programmierung in Haskell von der Lisp-Sprachfamilie, inklusive Clojure, unterscheidet. Erkunden Sie die parallelen Techniken, die das Rückgrat der nächsten Generation von Internet-Anwendungen bilden werden. Finden Sie heraus, wie man Erlangs 'Lass es abstürzen'-Philosophie zum Aufbau fehlertoleranter Systeme nutzt. Lernen Sie das Aktor-Modell kennen, das das parallele Design bei Io und Scala bestimmt. Entdecken Sie, wie Clojure die Versionierung nutzt, um einige der schwierigsten Probleme der Nebenläufigkeit zu lösen. Hier finden Sie alles in einem Buch. Nutzen Sie die Konzepte einer Sprache, um kreative Lösungen in einer anderen Programmiersprache zu finden - oder entdecken Sie einfach eine Sprache, die Sie bisher nicht kannten. Man kann nie wissen - vielleicht wird sie sogar eines ihrer neuen Lieblingswerkzeuge.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot